Umzug von win 7 tb 8 nach macos10.5.8 tb3.1.16

  • Thunderbird-Version:
    Betriebssystem + Version:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):
    würde gerne meine archive und lesezeichen etc umziehen wie bewerkstelle ich das
    rembremerdinger

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, rembremerdinger! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Um was für ein Programm oder so geht es denn? Es hat schon Gründe, warum wir die Daten erfragen, Lesezeichen gibt es z.B. im Firefox, Archive z.B. in Thunderbird...




    Und eine Bitte: du erleichterst uns die Arbeit, wenn du die Shift-Taste mitbenutzt, danke!

  • Hallo,

    Zitat

    Um was für ein Programm oder so geht es denn?


    bei aller berechtigten Kritik, das stand im Betreff - wobei mich dann die "Lesezeichen" doch etwas wundern.
    Ich würde eher davon abraten "von win 7 tb 8 nach macos10.5.8 tb3.1.16" umzuziehen - aber es mag ja Gründe geben, bei der 3.1.16 zu bleiben.
    Bei gleichen Versionen (oder zu höheren) ist es trivial: Umzug
    Gruß, muzel

  • Hallo,


    jaja, der knallgelbe Kasten und die fettgeschriebenen Vorgaben sind echt schwer zu erkennen. :gruebel:


    Aber im Ernst: Ich gebe muzel recht und würde auch nur mit den Maildateien und Adressbüchern, nicht aber mit dem Profil, umziehen. Dazu erst einmal ein neues Profil anlegen und darin die Konten einrichten. Die Maildateien finden sich im <Profilordner>\Mail\<Kontenordner> und können einfach in den jeweiligen Kontenordner kopiert werden. Voilà.


    Adressbücher müssen in der Anzahl vorhanden sein, wie im alten Profil, dann können die Dateien einfach durch die alten ersetzt werden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Guten Morgen,


    "muzel" schrieb:


    bei aller berechtigten Kritik, das stand im Betreff -

    ack!
    Das habe ich tatsächlich nicht registriert, da schreibt mal wer einen vernünftigen aussagekräftigen Titel und ich guck nicht hin und kann somit nur sagen: sorry! :flehan: