IMAP löschen wie?

  • Guten Abend,
    ich hab soeben mein neues Thunderbird 7.0.1 angeworfen und aus versehen ein POP und ein IMAP installiert. Finde nicht heraus, wie ich das IMAP wieder löschen kann?
    (WIN 7, Anbieter: bluewin.ch)


    Danke für eure Hilfe,


    Arios

  • Hallo Arios


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    In Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname% anklicken und dann unten Kontenaktionen>Entfernen

  • danke für deinen Hinweis rum.
    Bevor ich das IMAP lösche, möchte ich gerne vorher noch fragen: ein Kollege meinte, wenn mein Anbieter schon IMAP-fähig ist würde ich das bevorzugen und eher das POP -Konto löschen. Da ich noch einen Haufen alter empfangener und gesendeter mails aus dem Vorgänger Outlook aufs neue Thunderbird übertragen möchte (muss noch herausfinden wie das geht), ist doch POP eher die Wahl? Also so, dass man alles in der "eigenen Stube" verwaltet, Ist das richtig?


    Gruss,
    Arios

  • Hi,
    man sollte einfach die Vor- und Nachteile von IMAP und POP3 abwägen. Es hindert dich aber niemand, beides parallel zu betreiben, oder IMAP zu benutzen und die Daten in einem lokalen Ordner zu sichern.

    Zitat

    mails aus dem Vorgänger Outlook aufs neue Thunderbird übertragen möchte (muss noch herausfinden wie das geht)


    Steht hier irgednwo in den FAQ.
    Aber Outlook sollte doch auch IMAP können, also könntest du von dort deine Mails auf den IMAP-Server schieben.

  • Hallo,


    frog sagt es ja bereits, es hindert dich niemand daran, Beides parallel zu betreiben.
    Ich rufe meine Geschäftskonten per IMAP ab, sichere aber meine Mails durch kopieren in lokalen Ordnern.
    Da du eine vorhandene POP-Ordnerstruktur hast, kannst du die dazu weiter benutzen. Einfach in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen alle Abrufoptionen abschalten und die Mails per Hand/Filter kopieren.

    "Arios" schrieb:

    Also so, dass man alles in der "eigenen Stube" verwaltet, Ist das richtig?

    wie gesagt, ich sichere meine Mails ebenfalls auf meinem PC, allein schon, weil ich gesch. Mails archivieren muss.
    Aber ich nutze gerne die Vorteile von IMAP, immer und von überall auf meine Ordnerstruktur mit meinen Mails zugreifen zu können und den Datensicherungsaufwand, den mein Provider betreibt, kann ich nicht leisten.
    Die Kombination bietet mir alle Daten offline und zu Hause verfügbar und gesichert und zusätzlich die Flexibilität durch den IMAP Betrieb.

  • Danke euch.
    muss mir jetzt wirklich überlegen wie ich mich arrangieren soll.


    Gruss,
    Arios