TLS Verbindung

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64 Bit Version
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): A1


    Hallo,


    habe ein Problem mit meinem Thunderbird. Ich habe auf meinem alten Lap Top der sich nicht mehr einschalten lässt ein Konto eingerichtet. Möchte es nun auf meinem neuen Lap Top einrichten, jedoch schreibt Thunderbird mir dann immer folgende Meldung heraus: "Die TLS-Verbindung zum POP3-Server kann nicht hergestellt werden. Der Server ist eventuell nicht erreichbar oder falsch konfiguriert. Bitte überprüfen bzw. korrigieren Sie die Server-Einstellungen des Kontos und versuchen es dann nochmals."
    kann mir da vielleicht irgendjemand weiterhelfen???


    danke schon mal

  • Guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Ich würde mich wundern, dass a1 eine ssl/tls- oder Start/tls-Verbindung anbietet. Sowas habe ich bei der gesamten Telekom Austria noch nicht gesehen ;)
    Ich würde daher in den Servereinstellungen als Port für pop3 110, Verbindungssicherheit keine einstellen, ebenso beim SMTP-Server Port 25 und Verbindungssicherheit keine, bei beiden Passwort ungesichert übertragen, wobei ich bei a1 jetzt nicht genau weiß, ob die überhaupt zulassen, dass man sendet, wenn man sich von woanders einwählt.

  • Dankeschön, jetzt kann ich zumindest emails empfangen. Allerding wenn ich eine Email verschicken möchte schreibt er mir folgendes: "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server hat keine korrekte Begrüßung gesendet: +OK POP3 Ready WARSBL506 0002b1e9."

  • Hi,

    Zitat

    +OK POP3 Ready WARSBL506 0002b1e9."

    Klingt aber nicht nach einem SMTP-Server.
    Wie heisst dein Postausgangsserver und welche Einstellungen hat er?

  • Guten Abend!


    Ich bin nicht sicher, ob A1 sich so verhält wie Aon, denn dann kannst Du nur Mails versenden, wenn Du über a1 im Netz bist, brauchst aber dafür kein Passwort, also müsstest das Kontrollkästchen beim SMTP-Server fürs Passwort deaktivieren.
    Bei AON ist e3s so, bei Telekom Business nicht, drum weiß ich nicht, wie sich A1 da verhält.