Reihenfolge

  • Hallo Ihr,


    mein "Problem" ist eigentlich nur ein kleines, aber es stört mich :)
    Ich wollte eben mein Konto von IMAP zu POP3 ändern und habe gelesen, dass es wohl die beste Methode sei, das Konto einfach neu einzurichten. Gesagt, getan. Jetzt stört mich aber die Reihenfolge, die links angezeigt wird. Da ist nun an erster Stelle die Lokalen Ordner, dann sind die Ordner der eMail Adresse. Kann ich diese Reihenfolge ändern?


    Thunderbird-Version 8.0:
    Betriebssystem + Version Windows 7:
    Kontenart (POP / IMAP) POP3:
    Postfachanbieter (z.B. GMX) GMX:

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Diese Reihenfolge ist mir völlig unbekannt und ich halte sie bei einem völlig "gesunden" TB-Profil für unmöglich.
    Der letzte Ordner muss immer der lokale Ordner sein.
    Aber mit dem Add-on
     Manually sort folders
    wäre sie möglich und ich vermute, dass sie auch umkehrbar ist.
    Also versuche dein Glück.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich gebe mrb recht, dass das sauberste ein neues Profil wäre, weil der lokale Ordner immer hinter allen anderen steht. Ich würde allerdings erste einmal TB im abgesicherten Modus starten und dort testen. Manchmal werden kleinere Fehler damit beseitigt. Ferner gäbe es noch die Möglichkeit Manualle Sort Folders zu nutzen, um die Reihenfolge wieder herzustellen. Aber die Erweiterung kann keine Fehler beheben und Du wirst den Fehler dann mitschleppen. Kann sein, dass das über Jahre gut geht, kann auch sein, dass irgendwann ein größeres Problem draus wird.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,
    ich habe meinen Beitrag etwas abgeändert, weil ich vorher nicht wusste, dass man mit dem Add-on tatsächlich die lokalen Ordner nach ganz oben bringen kann.
    Ich hatte daher meinen Tipp mit dem neuen Profil überdacht, zumal es ja sein kann, dass der FS ohne es zu wissen das Add-on installiert hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also ein AddOn habe ich nicht installiert und es wurde auch keins automatisch mitinstalliert (es steht zumindest nichts in der AddOn Liste)


    [IMG:http://i39.tinypic.com/1zoi3di.jpg]


    hier mal ein Screenshot von dem "Problem".


    Habe Thunderbird jetzt mal deinstalliert und wieder wieder neu installiert. Noch bevor ich mein Konto eingerichtet habe, waren die alten Lokalen Ordner noch vorhanden, und das neue Konto steht wieder ganz unten. Auch der abgesicherte Modus konnte nicht helfen

  • Hallo,


    deinstallieren bringt nichts, weil nur Programmdaten, nicht aber Profildaten gelöscht und ersetzt werden. Wenn Du die Erweiterung nicht einsetzen willst, dann hilft nur ein neues Profil.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite