Kein Problem - nur ein Danke :-) [erl.]

  • Thunderbird-Version: 9.01
    Betriebssystem + Version: Win XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Inode


    Hallo zusammen!


    Ich habe nach vielen Jahren problemloser Verwendung einer englischen Version von Thunderbird 1.6 (wirklich! seit 2005) vorgestern meinen Rechner entsorgt, die Festplatten in den neuen PC rübergebaut, ein wenig hier im Forum geforscht, und hatte nach 20 Minuten alle E-Mails wieder zur Verfügung - in einem aktuellen Thunderbird 9.01 deutsch.


    Eine derartige Abwärtskompatibilität ist nicht selbstverständlich, und dafür wollte ich mich bedanken!


    :zustimm:


    Weiter so!


    LG Andro

  • Hallo andro und willkommen im Thunderbird-Forum,


    wir freuen uns natürlich immer über Lob und ich glaube die vielen Helfer freuen sich darüber, dass Du durch eigene Recherche hier im Forum, alle notwendigen Informationen gefunden hast. :top: Und insofern werden wir Dein Danke auch auf uns beziehen.


    Aber mit der Abwärtskompatibilität haben wir hier nichts zu tun. Wir sind Anwender, die für Anwender Hilfestellung leisten. Die Programmierer finden sich hier nicht wieder.


    Nichtsdestotrotz freuen wir uns über jedes Lob, dass uns den Aufwand hier "vergütet".


    Gruß
    slengfe


    PS: Wirklich? TB1.6? Bis vorgestern? Wie grausig... ;)
    (Denke in Zukunft auch an Einfallstore für Viren, Trojaner, Würmer, Bundestrojaner usw., die in alter Software zu hunderten lauern.)

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

    Einmal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • Hallo Andro


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Auch von mir ein Danke für das Danke.
    Ich empfehle aber, mittels des Profilmanagers ein neues Profil zu erstellen und dort die Konten neu einzurichten, danach dann die Adressen und Mails Importieren.
    Bei einem so gewaltigen Versionssprung können sich durchaus Fehler einschleichen, die du erst einmal nicht bemerkst und die später keiner zuordnen kann.

  • Hallo nochmal,
    danke für den Tipp.


    Die "Umstiegsanleitung" hatte ich von hier im Forum, ebenso die Lösung für das "Es läuft bereits eine Instanz von T&hunderbird"-Problem. Dann war es wirklich ganz simpel.


    Ich kann mir vorstellen dass doch hin und wieder mal wer von Mozilla hier mitliest. Und falls nicht dann schadets auch nicht, das Lob :mrgreen:


    Liebe Grüße
    Andreas