Archvieren

  • Hallo und guten Tag, <ein Gruß


    die Funktion ist dafür nicht geeignet, damit werden innerhalb TBs Archivordner angelegt.
    Aber du kannst mit dem Addon Import ExportTools dein Ziel erreichen.


    Du hast IMAP, dann musst du die Mails erst in lokale Ordner kopieren, dann diese exportieren und wenn es geklappt hat, die Originale löschen.

  • Hi! <auch ein Gruss


    Danke für diese Antwort! <ein Dank :flehan:
    Kann das Archivieren denn auch mit dem Parameter "2", monatlich, automatisch erfolgen? <eine Frage
    Kann das Archiv für die Suche indiziert werden? <noch ne Frage


    Gruss Dau4711 <nichts ahnender User ;-)

  • Hallo,


    die Funktion "Archivieren" verschiebt innerhalb TBs Mais in "Archiv"-ordner, das sind ganz normale Ordner, bei denen TB aber für den Ordnernamen das Jahr nimmt. Mit dem Parameter 2 nimmt TB jeden Monat einen neuen Ordner.
    Das Archivieren macht TB aber nicht automatisch, du musst es manuell auslösen, TB prüft dann, ob es den Ordner gibt und erstellt evtl. halt einen neuen und verschiebt dann die markierten Mails dort rein.

  • Hallo Dau4711,


    das geht so zum Glück nicht und das ist auch gut so. Mails bei sich daheim auf eine Festplatte zu speichern ist keine gute Idee. Du glaubst gar nicht wie oft diese Archive dank Datenverlust vernichtet wurden. Rechnungen, Kundenmails, Absprachen, etc... alles ist dann weg.


    Meine Meinung: Lass es wenn möglich auf dem Server liegen, sofern du genügen Speicherplatz hast. Wenn du ein Postfach von einer Größe von 1GB hast, solltest du sehr lange damit auskommen. Ich sammle seit 2006 und bin noch nicht mal bei der Hälfte der Kapazität angekommen. Der Vorteil hier ist, du hast die Mails auf deinem Rechner und auf dem Server.


    Unternehmen investieren einen Haufen Geld um Archivlösungen anzubieten, nur damit diese Archivdateien (oft Outlook PST-Dateien) abgeschafft werden können.

  • Natürlich. Man investiert Zeit, Geld und Arbeit in die Erstellung und Pflege solcher Archivdatenbanken und wirft meist alles eh später weg. Und das kann der Sinn solcher Archive sein: Der Nachweis und das Entsorgen. Werd mal das Ad-on ausprobieren bevor ich auf kostenpflichtige Lösungen gehe.

  • Ich meinte auch nicht, dass du Geld ausgegebenen musst oder dir gar ein Archivsystem für Firmen zulegen sollst. Ich meinte lediglich, dass ich es für sinnvoll halte die Mails im Postfachzulassen und dass ich von den Archivdateien nicht viel halte. Vorschriften werde ich dir sicher keine machen.


    ** edit **
    googlemail hat beispielsweise Postfächer von 1GB. Die Adresse ist auch kostenlos.