Textgestaltungsmöglichkeit fehlt

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows XP SP 3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Mehrere
    Hallo,
    ich arbeite des Öfteren mit der Funktion "Als neu bearbeiten", wenn ich eine bereits versendete Mail als Vorlage nehmen möchte. Dabei kommt es relativ häufig vor, dass mir TB für die neue Mail keine Textgestaltungsmöglichkeit (fett, unterstrichen usw.) anbietet. Wie kann ich dies vermeiden?
    Gruß
    feuerfelix

  • Hallo feuerfelix,


    die hast Du nur bei HTML-Mails: Konteneinstellungen->%Konto%->Verfassen & Adressieren->Nachrichten im HTML-Format verfassen


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo, slengfe,


    den Punkt "%Konto%" habe ich unter "Konten-Einstellungen" zwar nicht gefunden, aber beim Konto meiner Versandadresse ist unter "Verfassen & Adressieren" der Punkt "Nachrichten im HTML-Format verfassen" mit einem Haken versehen.


    Gruß
    feuerfelix

  • Hallo,


    der Punkt %Kono% ist durch die beiden % als Variable gekennzeichnet und entspricht jedem Konto, das Du hast. Und bei jedem Konto muss das auch eingestellt sein und nicht nur beim Konto der Versandadresse.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Okay, ich gebe mich geschlagen. Habe das gerade getestet, aber bei mir bekomme ich die Formatleiste nie. Auch mit Häkchen. :nixweiss:


    Bug? Feature? Keine Ahnung.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    ich habe den Verdacht, dass es von der Adresse abhängt, an die man die ursprüngliche Nachricht gesandt hatte, oder genauer vom Anbieter der Mailadresse . Das Phänomen ist mir völlig unverständlich.


    Gruß
    feuerfelix

  • Hallo, slengfe,


    hast du immer noch keine Lösung für das Problem? Auch von anderen ist kein Lösungsvorschlag gekommen. Ich glaube nicht, dass es sich um einen individuellen Programmfehler handelt, eher schon um eine Lücke bei TB. Denn eine Ursache muss das Phänomen haben.


    Gruß
    feuerfelix

  • Hallo,
    im Adressbuch gibt es ja dafür pro Kontakt eine Option.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb,


    ich habe bei allen Adressen meines Adressbuchs jetzt als bevorzugtes Nachrichtenformat "HTML" angegeben, vorher stand überall "Unbekannt". Trotzdem besteht das Problem weiterhin. Kann es sein, dass der Empfänger bestimmte Einstellungen bei seiner E-Mail-Adresse ändern muss? Ich arbeite übrigens mit TB 12.0.1.


    Gruß feuerfelix

  • Also ich muss dazu sagen, dass ich TB 13.0 verwende und kann daher das Verhalten so nicht nachspielen und beurteilen.
    Bei mir ist es immer so, dass, wenn die ursprüngliche Nachricht in HTML war, dieses Format auch beim "neu Bearbeiten" verwendet wird. Dabei ist es egal, ob das Konto, von dem gesendet wird, HTML aktiviert hat oder nicht.


    Natürlich, wenn der Empfänger Reintext angestellt hat, kann er deine mühevoll erstellte Gestaltung nicht sehen.
    Zur Überprüfung sende doch zukünftig zusätzlich Mails mit Bcc an dich selbst.
    So weißt du erstens, ob die Mail herausgegangen ist, und zweitens kannst du überprüfen, ob der HTML-Teil OK ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw