Adressbuch Import von Outlook / Outlook Express

  • Thunderbird-Version: 10
    Betriebssystem + Version: Windows XP 32bit


    Das Problem besteht darin, dass auch bei genauer Befolgung der entsprechenden Anleitung auf der Thunderbird Hilfe-Seite, der Import Assistent von Thunderbird 10 das Adressbuch von Outlook sowie von Outlook Express nicht findet.


    Der zweite Versuch war, importieren einer Komma getrennten CSV Datei. Thunderbird importierte, jedoch ohne auch nur einen Eintrag korrekt bei den Kommas zu Trennen. Wobei zu bemerken ist, dass die CSV Datei offensichtlich Semikolon ( ; ) setzt und nicht Komma ( , ).


    Ich gebe ungern auf, bin aber nahe daran. Ausdrucken und abschreiben scheint auf jeden Fall die zeitsparende Alternative, wenn mir nicht doch noch jemand mit der zündenden Idee helfen kann.


    Gruss
    opto-neu

  • Guten Abend graba


    Besten Dank, doch leider führen die Standardverfahren aus unerfindlichen Gründen nicht zum Ziel.


    Der Versuch mit dem Tool http://www.heise.de/software/download/outport/16797 sah viel versprechend aus. Nach Programm-Start folgte dann die ernüchternde Anzeige: "Unable to access outlook, exiting". Das Tool kann also genau so wenig auf "Outlook" zugreifen wie ich seit einigen Tagen.


    Ich kann via "Outlook Express" auf das Adressbuch zugreifen. Die einzige Exportmöglichkeit, die "Outlook Express" ermöglicht, ist eine Komma getrennte CSV Datei, die möglicherweise nicht korrekt importiert wird, weil im "Anzeigename" ein Komma Vor- und Nachname trennt? :gruebel:


    Gruss opto-neu

  • Ich habe genau dasselbe Problem mit Thunderbird 10.
    Alle Daten von Outlook Express wurden übernommen, nur nicht das Adressbuch, das auch nachträglich nicht importiert werden kann. (Datei nicht gefunden) Es handelt sich um Outlook 2000, benutzt habe ich als Mail-Client Express.

  • Vorerst einen schönen Abend an die Experten.. also mir geht's ähnlich wie anderen auch. Ich kriege meine Adressen aus Outlook Express bzw. Outlook nicht nach thunderbird hinüber. (Habe Rechner mit Windows XP Home/SP3, Thunderbird 11.0.1 und Outlook Express 6.00.2900.5512.
    Habe es genau nach Anweisung probiert, aber leider kein Erfolg " Kein Adressbuch gefunden". Vielleicht ist mitlerweise aschon jemand draufgekommen wie's geht. Ich bin leider "kein Experte" am PC. Also bitte keine kryptische Ratschläge. Danke an alle im Voraus die zu Helfen versuchen. GLG Reib47

  • Anm: Da meines Wissens die Programme "Outlook" (Bestandteil von MS-Office) und "Outlook Express" (Bestandteil von Windows) komplett unterschiedlich strukturiert sind, ist bei meiner Anfrage nur von "Outlook Express" die Rede!


    Anforderung: Adressdatei von "Outlook Express" nach "Thunderbird" zu übertragen.


    Konfiguration: Alter PC mit Win XP und "Outlook Express". Neuer PC mit Win7 Prof. (64 bit) und "Thunderbird 11.0.1". Es existiert ein Netzwerk zwischen beiden PC's. Eine Kopie von "OE" läßt sich unter Win7 nicht zum laufen bringen (MSOE.DLL kann nicht gestartet werden), ist aber auf dem neuen PC vorhanden.


    Nach Ausführung des "Import"-Befehles scheint "ThB" etwas zu tun, legt auch ein Verzeichnis "Outlook Express-Adressbuch" an, das allerdings leer ist.


    Wie kann ich "Thunderbird 11.0.1" mitteilen, wo meine "Outlook Express Adressdatei" (wab.exe) sich befindet?
    Wie kann ich "Thunderbird 11.0.1" dazu bringen, dann dieses Adressbuch von dort zu importieren?


    Dank im Voraus für Eure Hilfe.

  • Zitat von "multiuse"

    Da meines Wissens die Programme "Outlook" (Bestandteil von MS-Office) und "Outlook Express" (Bestandteil von Windows) komplett unterschiedlich strukturiert sind


    Hallo :)


    richtig. Die beiden Programme haben außer dem Namen wenig bis nichts miteinander gemein.


    Zitat


    Wie kann ich "Thunderbird 11.0.1" mitteilen, wo meine "Outlook Express Adressdatei" (wab.exe) sich befindet?
    Wie kann ich "Thunderbird 11.0.1" dazu bringen, dann dieses Adressbuch von dort zu importieren?


    Lies die FAQ:Datenübernahme aus Outlook Express und Nachrichten und Adressbücher importieren. Demnach muss OjE installiert sein und laufen. Am einfachsten wird das mit XP in einer VM gehen.


    Zitat


    Dank im Voraus für Eure Hilfe.


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Danke Ingo,


    aber ich musste einen Umweg gehen.


    Installation von TB auf dem XP-PC mit OE als Standard. Dann Adressenübertragung (hier klappts).
    Kopie des Adress-Files auf Win7 Rechner und überschreiben der dortigen TB-Datei.
    Daraufhin konnten TB und OE auf XP-PC gelöscht werden, weil nicht mehr benötigt.


    Das wars.


    LG
    multiuse