Thunderbird 10: Druckvorschau funkt nicht [erl.]

  • Thunderbird-Version: 10.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 Home 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): Pop und Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):alle


    Help please,


    Wenn ich die Druckvorschau (Drucker ist ein Brother 5150D) aufrufe, erscheint die Fehlermeldung:
    "Beim Drucken ist ein Problem aufgetreten. Der Drucker wurde nicht gefunden."


    Was ich bisher, leider vergeblich, schon gemacht habe:


    Thunderbird im abgesicherten Mode gestartet


    in der Profildatei Prefs die Druckereinträge gelöscht


    Drucker neu installiert und als Standarddrucker eingerichtet


    Ich weiss jetzt nicht, seit wann die Druckvorschau nicht mehr arbeitet, sie hat aber mal funktioniert.


    Gruß


    Gucka

  • Kurzer Zwischenbericht:


    Habe inzwischen das Update 10.01 aufgespielt, was aber nichts gebracht hat.


    Dann habe ich ein neues Profil angelegt. Da funktioniert die Druckvorschau!
    Offenbar ist eine Datei in meinem ursprünglichen Profil defekt, nur welche? Da ich mehrere Emailkonten habe plus einen Lokaler Ordner, ist mir ein Umzug etwas heikel. Oder gibt es eine sichere Methode, die gewährleistet, dass keine Mails verloren gehen?


    Vielen Dank im voraus!


    Gucka

  • Hallo,


    du hast doch jetzt beide Profile und kannst in dem neuen Profil ImportExportTools (Mboximport enhanced) installieren und aus dem alten Profil alle endungslosen Dateien in ..\mail\local folders und ..\mail\%POP-Account% importieren.
    Zur Sicherheit kannst du ja das alte Profil einfach ruhen lassen und kannst immer wieder darauf zurückgreifen.

  • Danke rum,


    was meinst Du mit "endungslose Dateien"?


    Ich habe gerade das Problem anderweitig gelöst. Ausgehend von dem Tip von mrb in


    http://www.thunderbird-mail.de….php?f=32&t=54640#p292028


    habe ich mir noch mal meine prefs.js Datei vorgeknöpft und darin nicht nur die Druckereinträge print.printer gelöscht sondern auch jene namens print.tmp.printerfeatures. Das waren jeweils ne ganze Menge. Nun tutet die Druckvorschau wieder - Problem also gelöst.


    Gucka

  • Hallo,
    sorry, dass ich mich nicht gemeldet hatte, ich habe natürlich meinen alten Tipp nicht vergessen, offensichtlich hat sich nämlich insofern was geändert, dass ich auf TB 9 und TB 10 keinen Eintrag "print.printer" mehr habe. Entweder setzt ihn TB nicht mehr ein oder mein neuer Drucker braucht ihn nicht. In meiner TB 3.1 Version dagegen wurde er auch von dem neuen Drucker gesetzt.
    Im allgemeinen reicht nämlich bei Problemen mit dem Standarddrucker aus, nur diesen Eintrag zurückzusetzen und damit zu löschen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    Du hast recht: nach dem Löschen werden in der prefs.js keine Druckereinstellungen mehr abgelegt - Druckvorschau funkt dennoch.


    Was ich aber darüberhinaus gelernt habe, ist, dass die z. B. von früheren TB-Versionen stammenden Einstellungen, nicht nur nicht mehr erforderlich sind, sondern sogar "schädlich", da sie die Druckvorschau verhindern. Da wundert mich, dass nicht mehr Leute das Druckvorschauproblem haben.


    Es wäre sicher gut, wenn das Updating von TB das Löschen der Druckereinstellungen übernimmt. Mein Vorschlag ist daher, dass diese Funktion in künftige Updates übernommen wird.


    Gruß


    Gucka

  • Zitat

    Da wundert mich, dass nicht mehr Leute das Druckvorschauproblem haben.


    Doch genug, hier nur gelegentlich. In den amerikanischen Mozilla-Forum, das über ein enormes Aufkommen verfügt, habe ich dieses Problem schon zigfach gelesen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw