Keine EMails mit Excel Datei von Outlook nach Thunderbird!

  • Thunderbird-Version 10.0:
    Betriebssystem + Version WIN XP SP3:
    Kontenart (POP / IMAP) IMAP:
    Postfachanbieter (z.B. GMX) GMX:


    Hallo zusammen.
    Habe folgendes Problem.
    Ich wollte bei uns auf Arbeit eine Excel-Datei über Outlook zu mir nach Hause nach GMX zu Thunderbird schicken.
    Beim senden gibt es keine Probleme oder Fehlermeldungen.
    Es kommt aber bei meinem Thunderbird nie etwas an.
    Selbst wenn ich direkt bei GMX auf mein EMail Konto nachschaue kann ich auch nichts finden.
    Habe es bestimmt schon zehn mal probiert.
    Wer von Euch kennt sich hier aus.


    vielen Dank einstweilen


    Platin

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Kann es sein, dass ein Firmenserver keine Anhänge rauslässt? Denn wenns nicht mal auf der Webseite von GMX zu finden ist, ist es wohl nie angekommen. Was sagt die Kopie im Gesendetordner von ausguck, ist da der Anhang dabei?

  • Mahlzeit,


    danke für die schnelle Antwort.
    Das der Firmenserver keine Anhänge rausläßt kann ich mir nicht vorstellen, denn mein Vorgesetzter sendet jeden Tag Excel-Dateien zu sich nach Hause und es kommt an.
    Er hat allerdings zuhause kein thunderbird sondern Outlook.
    Habe beim letzten Versuch über den Rechner meines Vorgesetzten die Mail an mich zuhause geschickt.War auch nichts.
    Die Kopie im gesendet Ordner habe ich immer gleich gelöscht und kann somit nichts dazu sagen.

  • Hallo,

    Zitat von "Platin"


    Er hat allerdings zuhause kein thunderbird sondern Outlook.


    das hat aber damit

    Zitat von "Platin"


    Selbst wenn ich direkt bei GMX auf mein EMail Konto nachschaue kann ich auch nichts finden.


    nichts zu tun.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Platin!


    Zitat von "Platin"

    Selbst wenn ich direkt bei GMX auf mein EMail Konto nachschaue kann ich auch nichts finden.
    und
    Habe beim letzten Versuch über den Rechner meines Vorgesetzten die Mail an mich zuhause geschickt.War auch nichts


    dann kann TB doch nichts finden. Ich würde mal den SPAM-Ordner bei GMX kontrollieren...
    Oder hast du in TB Filter gesetzt bzw. dort mal den Junk-Ordner kontrolliert?
    Schau auch mal in Extras>Aktivitäten nach, was TB beim Abholen macht.

  • Hallo,
    im Spam ist nichts.
    Der Junk Filter war für mein Konto aktiviert.Hab ihn mal deaktiviert.
    Bei Aktivitäten war ebenfalls nichts.

  • Sie kommt überhaupt nicht an , und von da wo sie weggeschickt wurde kommt auch keine Fehlermeldung.

  • Hallo nochmal!


    Nur zur Klärung: Outlook und thunderbird sind Mailclients, GMX ist ein Mailprovider. Wenn Dein Vorgesetzter mails mit Outlook daheim abruft, von welchem Provider ruft er sie ab, also wo hat er sein Mailpostfach, auch bei GMX, so wie du oder z. B. bei t-Online, web.de oder so.
    Und über welchen Provider versendet Ihr in der Firma? Ich habs selber schon erlebt, dass manchmal Mails von bestimmten Anbietern bei GMX nicht zugestellt wurden, umgekehrt auchschon, das bestimmte Provider GMX-Mails nicht empfangen konnte, auch andere Varianten sind möglich.

  • Also mein Vorgesetzter sendet EMails mit Exceldatei als Anhang von der Firma zu ihm nach Hause.
    Die Firma arbeitet mit Outlook und er zuhause auch.
    Der Provider meines Vorgesetzten ist auch GMX.Den Provider der Firma weiß ich nicht, wobei das auch momentan nicht wichtig ist.
    Nochmal zusammenfassend:
    Er sendet seine E-Mails mit Anhang zum GMX-Provider (mit Outlook) >>> funktioniert.
    Ich sendet vom PC meines Vorgesetzten meine E-Mails mit Anhang zum GMX-Provider (mit Thunderbird) >>> funktioniert nicht.

  • Aber wenn du im Webinterface von GMX die Mail erst gar nicht finest, dann hat ja Thunderbird gar keine Chance sie abzurufen, wweil sie schlicht und einfach nicht ankam. Wenn Du unbedingt meinst, es müsse an Thunderbird liegen, dann installiere Dir daheim Outlook Expres, oder Windowsmai, richte dort dein GMX-Konto ein und versuch Dein Glück.

  • Da hast Du auch wieder recht.
    Bin aber mit Thunderbird sehr zufrieden.An was könnte es dann noch liegen?
    Für diese Frage mag es zwar das falsche Forum sein, aber vielleicht hättest Du ja noch ein paar Ideeen?

  • guten Morgen!


    Hmm, ich kann jetzt auch nur spekulieren, an einem virenscanner vielleicht, an einer GMX-Einstellung? Du könntest noch Folgendes als Workaround versuchen: richte Dir ein kostenloses Imap-Yahoo- oder Gmialkonto ein, und schick dort mal so eine mail hin. Vielleicht klappt das ja.

  • Guten Morgen,


    also, dein Vorgesetzter kann seine Mails empfangen.
    Du kannst deine Mails nicht empfangen und zwar unabhängig davon, ob du oder der Vg sie an dich schickt, richtig?


    Es kann jetzt entweder an deiner Mail oder an deinen Server-Einstellungen bei GMX liegen (Spamfilter etc.), kann denn der Vorgesetzte deine Mails empfangen und kannst du seine Mails empfangen?

  • Hallo Platin,


    benenne einmal die Excel-Datei um, statt .xls z.B. .xls_ und versuche es noch einmal!


    Viel Glück!
    Herbert

  • Hallo,


    an Thunderbird (10.01) kann es nicht liegen, daß keine Excel-Anhänge versendet werden können. Ich habe eben probeweise eine xls-Datei über 1&1 an mein MS-Live Konto geschickt, und diese über TB wieder abgerufen und es ist alles ok. Der Fehler muß wo anders liegen; oder Du hast "krude" Einstellungen bei Deinen TB.


    Gruß
    (Dafür habe ich hier immer noch den selben Fehler beim Absenden das die ganze Nachricht weg ist; nach Vorschau dann Absenden. :( )

  • was heist "Krude" Einstellungen?
    Hab vorgestern mal die Endung xls ganz weggelassen.War auch nix.
    Jetzt eben hab ich mal den Versuch gestartet von mir zuhause (Thunderbird>>>GMX) eine Mail an meinen Arbeitsplatz (Outloook) zu senden.
    Abgegangen ist sie ohne Fehlermeldung.Hab heute ab 22:00 Nachtdienst.Werde dann schauen ob sie angekommen ist.

  • Hallo,


    außer Dir weiß niemand welche Einstellungen Du vorgenommen, oder welche Addons Du installiert hast. Frag doch mal bei GMX nach, ob sie schon mal von einem solchen Problem gehört hätten. An Thunderbird, daß das Programm hier einen grundsätzlichen Fehler aufweist, daß kann eigentlich nicht sein, sonst hätte es bei mir auch nicht geklappt. Es bleibt also nur eine Einstellung die das Problem verursacht, ob nun bei Dir, bei GMX, oder das sich da zwei Einstellungen in die Quere kommen.


    Gruß