mail.check_all_imap_folders_for_new Thundbird 10

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • 10.2:
    Win7:
    IMAP/b]:
    [b]ARCOR
    :
    Gibt es diese Einstellung "mail.check_all_imap_folders_for_new" noch in Thunderbird 10 oder muss man diese selbst eintragen oder ist es inzwischen automatisch in TB 10, dass alle Order abgerufen werden?

  • Möglicherweise. Ich habe mit diesem Provider keine Erfahrungen.
    Meine Imapkonten liegen bei 5 verschiedenen Providern, und es funktioniert eigentlich überall.

  • Hallo,
    nein, der kann noch immer verwendet werden.
    Ich selbst benutze ihn aber nicht, da ich 10 IMAP-Konten habe, dass würde zu lange dauern.
    Die relevanten Mails kommen ja gewöhnlich sowieso nur in den Posteingang, es sei denn, man hat auf der Webseite Filter/Spamfilter eingebaut.
    Was ich nicht genau weiß, ob bei Änderung dieser Option, auch der Nachrichtentext gleich mit heruntergeladen wird oder nur die Kopfzeilen.
    Da könnte aber unsere rothäutige Wienerin weiterhelfen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • guten Abend!


    Entschuldige bitte MRB, aber ich steh wieder mal mit beiden Füßen voll auf der Leitung. Ich weiß jetzt echt nicht, wo du meinst, dass ich helfen könnte. Ich lade immer alle Nachrichten vollständig herunter, bin doch viel zu neugierig, nur die Kopfzeilen zu laden *g*. Vielleicht kannst du mir helfen, von der Leitung wieder runterzukommen, weil ich weiß jetzt echt nicht, was du gemeint hast :(

  • Nun, Rothaut,
    der Eintrag ist der Registry heißt ja "mail.check_all_imap_folders_for_new.
    Da steht vom Herunterladen nichts drin.
    Ist es also so, dass du erst herunterlädst, wenn du auf einen Header klickst oder wenn die Funktion "Nachrichten bereithalten" greift, heißt beim nächsten Offlinegehen (oder Beenden).
    Es gibt ja - wenn ich mich erinnere - auch eine Einstellung, die temporär auch den Body herunterlädt, oder nicht?
    Habe mich noch nie wahnsinnig für diese Einzelheiten interessiert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • guten Morgen MRB!


    Öhm, von der Registry lass ich meine roten Fingerchen, da rühre ich möglichst nichts um. Aber es ist so:
    Ich lade Mails immer vollständig herunter, sie zu lesen. Und wenn ich die aber behalten will, dann gibts ja bei den Ordnereigenschaften bei Speicherplatz ein Kontrollkästchen, Offline vrfügbar machen. Das aktiviere ich vor allem beimeinen Arcivordnern, die ich dann einmal im Monat auslagere, und da kommen dann die ganzen Mails an und bleiben dort, bis ich sie lösche. Ich hab noch nie vrsucht, dieses Kontrollkästchen zu deaktivieren, möglicherweise sind dann die Mails nur lesbar, wenn man mit dem Server verbunden ist, das zumindest stelle ich bei andern Ordner fest, wo das Kontrollkätschen nie aktiviert wurde.


    Schönen Sonntag noch a!