Masterpasswort ja, aber nicht beim Start eingeben? [Erledig

  • Hallo Gemeinde,


    ist es möglich ein Masterpasswort zu verwenden, ohne es jedes mal beim Start eingeben zu müssen? Wünschenswert wäre es wie beim Firefox. Masterpasswort ja, nicht beim Starten, aber natürlich dann bei der Abfrage der Passwörter im plain-Text.


    Thunderbird-Version 9.x:


    Gruß

  • Hallo c303,


    ich habe ein Masterpasswort, aber ich muss es nie eingeben: TB/Einstellungen/Sicherheit/Passwörter: Beim Kästchen links unten "Masterpasswort verwenden" das Häkchen weglassen.

  • Nun, wenn du genau da den Haken weglässt, dann nutzt du ja eben kein Masterpasswort.

  • Hallo c303,


    diesem Wunsch bin ich auch schon mal in Eigenrecherche nachgegangen. Das Masterpasswort schützt ja nur die gespeicherten Passwörter und nicht den Zugriff auf TB. Wenn man x-mal auf Abrechen klickt, kommt man an der Stelle, wo man das Masterpasswort eingeben muss, ja auch weiter.
    Ich habe bei meiner damaligen Suche aber leider auch keine Einstellungsmöglichkeit, wie Du beschreibst, gefunden.


    Würde ich aber so besser finden. Könnte man in TB eigentlich mal verbessern.


    Grüße
    flash

  • Hallo,

    "flashdoebi" schrieb:

    Das Masterpasswort schützt ja nur die gespeicherten Passwörter und nicht den Zugriff auf TB

    genau dafür ist es gedacht. Mit dem MasterPW wird zum einen die Passwortdatei verschlüsselt und zum anderen auf Nachfrage der Server die gespeicherten PWs übermittelt.
    Da TB seit einigen Versionen direkt beim Start Verbindung zu den Servern aufnimmt, kommt dann auch die Abfrage des MasterPWs.
    Das MPW unterbindet

    "flashdoebi" schrieb:

    nicht den Zugriff auf TB

    und dafür ist das Betriebssystem zuständig.
    Richte lieber eingeschränkte Benutzerkonten in Win ein, dann kommt man auch nicht an die im MBox Format (normale Textdatei) gespeicherten Mails ran.
    Bei Thunderbird hilft http://www.erweiterungen.de/de…ssword_%28Thunderbird%29/ , ist aber kein wirklicher Schutz...

  • Ah stimmt! Wenn ich ohne Masterpasswort keinen Zugriff auf die gespeicherten Passwörter habe, wieso sollte es dann der Server haben.
    Entfernt man den Haken beim Punkt "Servereinstellungen-beim Starten auf neue Nachrichten prüfen" wird man natürlich auch zu Beginn nicht nach dem Masterpasswort gefragt. Aber spätestens dann eben, sobald man z.B. den Abruf neuer Mails startet.


    Also geht "Masterpasswort ja, aber nicht beim Start eingeben?" rein technisch nicht.


    Da wäre doch bestimmt sonst schon jemand drauf gekommen.


    Grüße
    flash

  • Guten Morgen,


    ja, entweder man verwendet ein MPW und dann wird es auch gefragt, oder man lässt es, dann aber sind die PWs sowohl in TB, als auch im Profil ungeschützt, denn wie gesagt, TB verschlüsselt die Datei mit dem MPW als "Schlüssel".


    Bis zur 2er Version konnte man diese Verschlüsselung noch deaktivieren, also MPW ja, aber Datei unverschlüsselt und das kann man nun nicht mehr, das ist aber ja auch sinnfrei gewesen :rolleyes: