Thunderbird zeigt neue Mails in Unterordner nicht an[erl.]

  • Hallo Allerseits.
    Ich habe in meinem Thunderbird ein merkwürdiges Problem. Auf dem Mailserver werden Mails mit procmail in Unterordner sortiert. Dies funktioniert auch.
    In Thunderbird wird dann hinter dem jeweiligen Unterordner (unterhalb der INBOX) mit einer Zahl in Klammer angezeigt wie viel neue Mails im Unterordner sind. Klicke ich dann auf den Ordner werden die neuen Mails nicht in der Liste der Mails angezeigt.
    Interessant ist, wenn ich dann Thunderbird neu starte wird natürlich der zuletzt geöffnete Ordner angezeigt und dann auch die Mails in diesem Ordner. Ich muss also für jeden Unterordner in dem ich die Mails sehen will den Unterordner anklicken TB neu starten und dann sehe ich die Mails in dem Unterordner.
    Ich nutze TB 10.0.2 von PortableApps. Ich habe das IMAP-Konto auch schon unter einer neuen „Installation“ von TB mit demselben Phänomen getestet.
    Habt Ihr eine Idee was das Problem sein kann?
    Danke für eure Unterstützung!



    Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Mailserver

  • Hallo Franson und willkommen im Thunderbird,


    was passiert, wenn Du auf Abrufen klickst? Gibt es das Phänomen auch in TBs abgesicherten Modus?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe und danke für deine Antwort.


    Habe den Fehler gefunden. Es lag an den zu gering eingestellten maximal möglichen Verbindungen pro IP des IMAP-Servers. Ich habe doch einige Unterordner und da hat TB wohl zu viele Verbindungen aufbauen wollen.


    Ich nutze courier-imap und musste daher auf dem Server in der /etc/courier-imap/imapd den Wert bei MAXPERIP erhöhen.

  • Hallo,
    merkwürdiges Phänomen, denn normalerweise ist es genau anders herum:
    TB bzw. der Server meckert, wenn zu viele Verbindungen geöffnet werden sollen.
    Ich verwende daher meistens nur 1-3 Verbindungen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw