Anzeigefehler bei News-Seiten [erl.]

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows XP Professional SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): hispeed.ch, GMX


    Schon seit längerem wird mir bei News-Seiten Html-Code angezeigt (siehe News_Fehler.png).
    Ich habe schon vieles versucht: Neuinstallation, Optionen ändern, etc.
    Ich bin nicht sicher, aber es könnte sein, dass das Problem nach meiner ersten Anwendung von CC-Cleaner aufgetreten ist.
    Kann es sein, dass dadurch etwas zerstört wurde?
    Per Web-Suche fand ich eine sehr alte Problembeschreibung, die ähnlich der meinen ist.
    Leider hat's da keine hilfreichen Hinweise, um mein Problem zu lösen.
    Seltsam ist, dass sich keine neuen Beschreibungen zu meinem Problem finden lassen.

  • Ich habe jetzt gesehen, dass ich die Anzeige für eine News-Seite richtig stellen kann indem ich an den Formatierungsoptionen etwas ändere.


    Menü - Extras - Einstellungen - Ansicht - Formatierung - Erweitert
    -> Siehe Bild News_Optionen.png.


    Also wenn ich einen der Werte ändere (z.B. Grösse bei 'Feste Breite') und mit OK übernehme, wird die aktuelle Seite korrekt angezeigt (siehe Bild News_OK.png).
    Leider funktioniert das immer nur für die aktuell angezeigte News-Seite.


    Wie kann ich sicherstellen, dass die Formatierungsoptionen für alle anzuzeigenden Seiten gelten?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    das von dir beschriebene Menu hat mit dem Problem nichts zu tun.
    Welche Einstellung hast du bei:
    > Ansicht > Nachrichteninhalt > eingestellt?
    Und bei > Ansicht > Kopfzeilen > ?
    Welche Sicherheitssoftware scannt bei dir den TB-Profilordner ab und Mails allgemein?



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo


    Danke für die Meldung!


    Wenn eine Email selektiert ist, sind folgende Einstellungen zu sehen (hatte keine Probleme mit Emails):
    > Ansicht > Nachrichteninhalt > Original HTML
    > Ansicht > Kopfzeilen > Normal


    Wenn eine News-Meldung selektiert ist, gibt's kein '> Ansicht > Nachrichteninhalt' aber:
    > Ansicht > Feed-Artikel > Webseite
    > Ansicht > Kopfzeilen > Normal


    Ich habe 'Avira AntiVir Personal' und die 'Windows Firewall' in Betrieb.


    Bei > Extras > Einstellungen > Sicherheit > Anti-Virus ist der Haken nicht gesetzt (Off).
    Bei > Extras > Einstellungen > Sicherheit > Betrugsversuche ist der Haken gesetzt (On).


    Zu bemerken ist noch weiters, das das Problem nicht bei allen News-Quellen auftritt.


    Folgende News-Quellen zeige in den Meldungen Html-Code an:
    http://www.heise.de/newsticker/heise-atom.xml
    http://www.nzz.ch/nachrichten/Startseite?rss=true


    Bei folgenden News-Quellen kann ich keine solchen Effekte bemerken, d.h. die Anzeige ist gut:
    http://www.20min.ch/rss/rss.tmpl?type=channel&get=4
    http://www.tagesanzeiger.ch/rss.html

  • Jetzt muss ich noch mal nachfragen:
    Was sind bei dir "News"?
    Ich verstehe darunter eine Newsgroup, die über einem Newsserver läuft und ähnlich einem Chat abläuft, aber nicht in Realtime.


    Die von dir geposteten Bilder dürften in einer Newsgroup nicht auftauchen.
    Meinst du vielleicht einen News-feed?
    Da bin ich leider nicht der Experte, weil ich keine nutze.


    Ich wäre aber bereit, mal einen testweise einzurichten, wenn du mir die entsprechende Servernamen postest.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, es sind News-Feeds.


    Ich 'abonniere' sie und erhalte die Nachrichten, ähnlich wie Emails.


    Mit dem Menü > Extras > Konten-Einstellungen > Konten-Aktionen > Anderes Konto hinzufügen > Blogs & News-Feeds kann man die Basis legen, um News-Adressen reinzuhängen.


    Man kann im linken Fenster eine beliebige Ordnerstruktur aufbauen, wo man die Feeds sammeln will (siehe News_Ordnerstruktur.png).


    Mit dem Menü > Extras > Konten-Einstellungen > Blogs & News-Feeds > Abonnents verwalten, findet man die vorher erstellte Ordnerstruktur.


    Mit > Hinzufügen kann man dann die Feeds-Adressen (d.h. die Abonnements) am gewünschten Ort der Ordnerstruktur zuweisen.
    Sobald man OK drückt, werden Nachrichten in den angegebenen Ordner geladen.


    Wenn mich ein Thema besonders interessiert, suche ich auf den betreffenden Web-Seiten, ob sie RSS Feeds anbieten.


    Zum Testen können die vorher in diesem Beitrag gelisteten Feeds-Adressen verwendet werden.

  • Also da ich keine große Erfahrung mit Feeds habe, müssen wir ein bisschen experimentieren.
    Ich habe das Heise-Konto angelegt und es wird problemlos als Webpage angezeigt. (übrigens Danke für den Link, das Feed-Konto behalte ich, da ich sowieso schon Abonnent von c't bin).
    Dabei ist Original HTML natürlich angehakt.


    Wenn du eine Seite von Heise im Vorschaufenster öffnest, was ist unter Ansicht, Zeichenkodierungen gerade aktiviert? Die Anzeige ändert sich hier je nach Deklaration in der Mail, sie also nur temporär.
    Du hast das kostenlose Avira?
    Um externe Ursachen auszuschalten, sollten keine Mails gescannt werden und das TB-Profil von jeglichem Scan (auch durch den Realtime-scanner) ausgeschlossen werden. Ich hoffe du weißt, wie das geht.
    Das kostenlose Tool scannt sowieso keine Mails.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Wenn das keine Änderung bringt, solltest du mit dem TB-profil-manager ein neues Profil erstellen mit nur diesem Feed-Konto. starte mit dem neuen Profil.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Ist jetzt die Anzeige OK?


    Zur weiteren Ursachenforschung, würde mich die Größe des Feed-Ordners interessieren.
    Lade und installiere dazu das Add-on Extra Folder Columns und poste uns die Größe des Heise-Ordners.


    Kommst du nicht klar, melde dich hier einfach.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die Zeichenkodierung ist Unicode (UTF-8). Das scheint bei allen Nachrichten so zu sein.


    Ja, es ist das kostenlose Avira Antivirus Programm.
    Ich habe gemäss Vorschlag das Profils-Verzeichnis bei Scanner-Suche-Ausnahmen und bei Guard-Suche-Ausnahmen eingetragen.
    Das hat keine Änderung gebracht.


    Ich habe ein neues Profil erstellt und darin mit dem Heise Feed-Konto Nachrichten geladen.
    Auch so kommen die Nachrichten mit Html-Code vermischt.


    Wie in meinem zweiten Post gestern erwähnt, kann ich Heise-Seiten auch mit dem neuen Profil nur korrekt anzeigen lassen, indem ich für jede einzelne Seite einen Parameter bei Schriftzeichen und Zeichenkodierungen ändere (> Etras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Erweitert).


    Extra Folder Columns konnte nicht installiert werden, da es nicht kompatibel ist mit Firefox 10.0.2.
    Aber gross wird der nicht sein, weil ich immer wieder die meisten Nachrichten lösche.


    Ich vermute immer noch, dass die Probleme durch eine "Reinigung" mit dem CC-Cleaner verursacht wurden.
    Jedenfalls sind mir die Probleme am gleichen Tag aufgefallen, an dem ich den CC-Cleaner zum ersten mal verwendet habe.

  • Hallo


    Danke für den Hinweis!
    Jetzt hab ich's tatsächlich versucht beim FF zu installieren anstatt beim TB, wie doof.
    Ich habe immer beide offen und da habe ich mich bei der Wahl vertan.
    Beim TB lässt sich Extra Folder Columns natürlich installieren.


    Zur Frage von mrb. Der Heise Folder hat momentan nur 11 Nachrichten und ist 11KB gross.


    Was ich gestern Abend noch versucht habe, macht mich sehr stutzig!


    Ich habe mit Oracle VM VirtualBox Manager virtuell ein XP Professional installiert.
    Ich wollte damit sehen, ob ich mit dem CC-Cleaner die Installation kapput machen kann.
    Zu meinem Erstaunen besteht im XP in der VirtualBox das genau gleiche Problem (ohne mit CC-Cleaner was zu machen).


    Das auf der VirtualBox installierte XP hat Service Patch 3, aber keine weiteren Patches und Zusätze.
    Fehlt dem TB da etwas, was ihm bei meiner 'echten' XP-Installation auch fehlt?


    Gruss

  • Tja, viele Tipps kann ich dir nicht mehr geben.
    Allerdings würde ich den TB-Installer noch einmal neu von Mozilla herunterladen und neu installieren.
    Klappt es dann immer noch nicht, stimmt etwas mit deinem System nicht.
    Solltest du etwas Neues herausfinden, wäre ich dankbar, wenn du uns das mitteilen würdest.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich kenne das Problem, es ist auch schon mal hier im Forum aufgetaucht. Die Lösung weiß ich nicht mehr, vermutlich irgendeine about:config-Einstellung. Fakt ist, daß bei mir das Problem bei TB 10.0.2 reproduzierbar mit einem neuen Profil (bei bestehenden Profilen nicht) auftritt, sobald man einen RSS-Feed (z.B. Heise) abonniert.
    Gruß, muzel

  • Hallo,


    -->Bug 662907 - web site from RSS feed not rendered correctly (due to noscript tags)


    Als funktionierender workaround wird nachstehender Code für die userContent.css vorgeschlagen:


    Code
    1. noscript {
    2. display: none !important;
    3. }


    HTH
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo,
    wie so oft, bin ich am Verzweifeln, dass viele Probleme bei mir und anderen Usern und Helfern nicht auftreten.
    Ich hab das in verschiedenen TB-Versionen getestet und es war immer negativ, der Fehler tritt nicht auf.
    Wenn solche (nicht nachvollziehbaren) Fehler gehäuft auftreten würden, kann man die Hilfe getrost einstellen.
    Der Bug scheint ja auch schon seit TB 5.0 zu bestehen und es sind häufig Linux User betroffen.
    Aber Traveller hat ja Windows.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Als funktionierender workaround wird nachstehender Code für die userContent.css vorgeschlagen:(...)


    Sieht gut aus. :zustimm:

  • Hallo muellerpaul


    Vielen, vielen Dank!
    Jetzt kann ich die News-Feeds endlich wieder geniessen. :D


    Hier noch eine Zusammenfassung, weil's so schön ist.
    Also gemäss Anleitung habe ich im Profiles-Ordner das Verzeichnis chrome angelegt und dort eine Textdatei mit dem Namen userContent.css erstellt.


    Der Inhalt der Textdatei ist (wie oben erwähnt):

    Code
    1. noscript {
    2. display: none !important;
    3. }


    Der Workaround funktioniert nicht nur bei meiner "normalen" XP-Installation sondern und auch beim VirtualBox-XP.


    Es hat mich sehr gefreut dieses Forum mit den hilfsbereiten Usern kennen zu lernen!


    Viele Grüsse
    Traveller

  • Hallo,


    ich möchte mich dieser Problemdarstellung anschließen.


    Bei einer älteren Version (9 ?) trat das Problem auch auf (ich hatte damals diese fehlerhafte Darstellung heise.de übermittelt). Ein MA von heise.de gab mir den Tipp, die Variable html5.parser.enable auf false zu setzen. Das hatte auch bei der älteren Version funktioniert, aber bei TB 10 bzw. 11 trat das Problem wieder auf, obwohl die o. g. Variable auf false steht.


    Mich wundert, dass die Entwickler von Mozilla dieser Sache noch nicht so richtig im Focus haben - oder?


    Gruß


    H. Rühl


    PS: Der Tipp von Traveller funktioniert bei meinem Rechner leider nicht (XP SP3 und TB11.01)

  • Ich antworte auf meinen eigenen Beitrag ....


    Ich hatte die fehlerhafte Meldung auch heise.de gemeldet und heute hat mir ein MA von heise geantwortet, ich solle die Variable javascript.enabled auf true oder false setzen (unter Konfiguration bearbeiten).


    Die Variable war standardmäßig auf true gesetzt, ich habe sie auf false geändert und nach Neustart von TB war die fehlerhafte Darstellung verschwunden. :lol:


    H. Rühl