Imap Unterordner automatisch löschen?

  • 10:
    XP / Vista und Windows 7:
    Imap:
    1und1:


    Hallo,


    nach 10 Jahren Outlook, Windows Livemail und Outlook Express sind wir jetzt wegen der Schlagwörter und diverser anderer Kleinigkeit zu Thunderbird gewechselt.


    Täglich haben wir ca. 300 Mails. Wir nutzen IMAP und sind auf verschiedene Imap Ordner angewiesen. Genutzt wird TB von gleichzeitig von 3 Standorten aus.


    1. Damit der Server irgendwann nicht überläuft, habe ich bei den Einstellungen das löschen nach 30 Tagen aktiviert. TB hält sich aber nicht daran, warum? Falls dies nicht zu lösen ist, rufe ich die mails halt einmal im monat mit pop3 ab und setze dort das Limit auf 30 Tage. Ich dachte, mit dieser Einstellung werden automatisch alle Mails die älter als 30 Tage sind gelöscht...ist aber nicht so.


    2. Wie kann ich Mails in Imap Unterordnern automatisch nach z. B. 30 Tagen löschen lassen?


    Danke für Hilfe
    LG
    Sofie

  • Hallo Sofie,
    es gibt mehrere Möglichkeiten, Mails nach einer bestimmten Zeit löschen zu lassen.
    Im TB oder auf dem Server (Webmail-Zugang).

    Zitat

    ...habe ich bei den Einstellungen das löschen nach 30 Tagen aktiviert


    Konteneinstellungen oder Ordnereinstellungen?

    Zitat

    rufe ich die mails halt einmal im monat mit pop3 ab und setze dort das Limit auf 30 Tage. Ich dachte, mit dieser Einstellung werden automatisch alle Mails die älter als 30 Tage sind gelöscht

    Das sollte so funktionieren, ist aber nach meiner Erfahrung etwas unzuverlässig.

    Zitat

    2. Wie kann ich Mails in Imap Unterordnern automatisch nach z. B. 30 Tagen löschen lassen?


    Rechtsklick auf Ordner - Eigenschaften - Speicherplatz
    HTH, muzel

  • Hallo,

    "muzel" schrieb:

    Das sollte so funktionieren, ist aber nach meiner Erfahrung etwas unzuverlässig.


    ja, aber nur im Posteingang. Auf alle anderen Ordner hat das POP-Konto keinen Zugriff.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    nur zur Info, hier wird von einem IMAP-Ordner geredet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    erstmal danke für die schnellen Antworten.


    @es gibt mehrere Möglichkeiten, Mails nach einer bestimmten Zeit löschen zu lassen.
    Im TB oder auf dem Server (Webmail-Zugang)


    > Ich habe im TB bei den Kontoeinstellungen 30 Tage gesetzt. In den Ordnereinstellungen steht, dass er die Einstellungen vom Konto nehmen soll. Die Mails werden aber trotzdem nicht gelöscht. Sollte ja eigentlich bei jedem Abruf gemacht werden oder?


    Ich kenne dann noch die Möglich eines Filters, Nachrichten bei größer als z. B. 30 Tage zu löschen. Dies hat funktioniert. Filter kann man ja aber nicht automatisch für Unterordner anwenden..oder?


    >Webmail


    Ich hab mich mal im 1und1 Webmailer eingeloggt, wo kann ich dort das löschen nach X Tagen einstellen? Danke

  • Hallo mrb,

    "mrb" schrieb:

    nur zur Info, hier wird von einem IMAP-Ordner geredet.


    nicht ganz:

    "sofie77" schrieb:

    rufe ich die mails halt einmal im monat mit pop3...


    Darauf und auf die entsprechende Anmerkung muzels bezog sich meine Antwort.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo sofie77,

    "sofie77" schrieb:

    Filter kann man ja aber nicht automatisch für Unterordner anwenden..oder?


    doch mit Filter Subfolders geht das (für IMAP-Konten).


    Und diese Frage bringt mich nochmals zu meiner vorherigen Anmerkung: POP hat nur Zugriff auf den Posteingang, kann also auch nur dort löschen. Alle anderen Ordner bleiben davon unberührt. Daher ist das Abrufen mittels POP dafür dann auch nicht geeignet. Leider hast Du nicht auf meinen Hinweis reagiert, so dass ich nur vermuten kann, dass wir hier nicht alleine vom Posteingang sprechen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite