Imap Mails auf Android und in TB?

  • Thunderbird-Version: 11.0
    Betriebssystem + Version: Win7 64 bit
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): aol


    Hi Leute,


    ich benutze die App "K9 Mail" mit einem Imap Konto.


    Im Halbschlaf bin ich heut beim Posteingang auf löschen gekommen. Im Papierkorb war die Mail dann noch drin, aber als ich den Papierkorb gesynct habe nicht mehr.


    Ist die Mail nun ganz weg? Am Rechner ist sie in TB noch im Posteingang, aber aufm Handy nicht mehr. Das verstehe ich nicht?


    Edit: Hab jetzt mal auf das interne PRogramm umgestellt. Da sind alle da, aber wenn ich dort eine Mail schreibe ist beim Empfänger in der Empfängerzeile 4 mal die Email Add hinterlegt. Obwohl ich sie nur einmal eingebe - Handy Samsung Galaxy S2

  • Hallo Lil'Jon,


    ja, das ist der Nachteil der kleinen Spielzeuge. Einen richtigen PC nimmt man nicht mit ins Bett ... .


    Du hast dich in unserer Hilfe und vlt. auch mit Hilfe anderer Quellen über den Unterschied zw. dem uralten POP3 und dem neuen IMAP informiert? Dann weißt du also, dass die Mails immer auf dem Server gespeichert sind und der Client "nur" exakt die Zustände auf dem Server wiedergibt. Und wenn du per Client eine Mail löschst, dann wird sie in der Realität auf dem Server gelöscht.
    Wenn dein K9 richtig konfiguriert ist, und wirklich den Papierkorb auf dem Server anzeigt, dann müsstest du dort die Mail eigentlich noch finden. Zumindest, wenn du gelöschte Mails auf dem Server in den Papierkorb verschieben lässt und nicht (wie ich) gleich löschst. => Schon dort mal per Webmail nachgesehen?


    Eine Chance hättest du gehabt, wenn du nicht gleich mit dem Thunderbird ohne Nachzudenken losgegangen wärst.
    Standardmäßig eingeschaltet ist beim TB das so genannte "lokale Vorhalten der Mails auf dem Computer". Das bedeutet, dass alle heruntergeladenen Mails zusätzlich neben der Speicherung auf dem Server auch nochmal in einem lokalen Cache gespeichert werden. Damit kannst du zum Beispiel ohne Internetverbindung auf die Mails im lokalen Cache zugreifen. Nur, wenn die Mails mit irgend einem Client gelöscht werden, dann wird diese Löschung auf auf allen anderen Rechnern repliziert. Also die bewusste Mail wird auch im lokalen Speicher (Cache) deines PC gelöscht. Hättest du den PC vor dem Einschalten bzw. vor dem Start des TB vom Netz getrennt, hättest du die Mail (wenn schon mal heruntergeladen und bei eingeschaltetem Cache) dort zu liegen gehabt und woandershin kopieren können.


    Wenn die Mail also auch auf den Server nicht mehr zu finden ist (Papierkorb), und du die Löschung bereits auf dem PC synchronisiert hast, dann hilft es eventuell mit Hilfe von "Entlösch-Add-ons" ("Recover deletet Mail" oder so ähnlich) in den entsprechenden mbox-Dateien deines Profils danach zu suchen.


    Viel Spaß!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ähm die Mails sind in TB ja vorhanden, dass macht mich stutzig.


    Kann mir jemand ein Mailprogramm empfehlen?


    Hatte K9 Mail


    Danach hab ich dann das interne benutzt. Aber dabei hab ich Bilder angehängt, die Bilder sind auch angekommen, aber beim Imap Konto in gesendet sind keine Bilder enthalten.

  • Hallo,


    hört sich nach einen Problem mit K9 an. Dazu kann ich nichts sagen, weil ich es nicht kenne. Nur soviel: Auch bei AppleMail wird (zumindest bei mir) nicht immer jede Löschaktion auf den Server übertragen. Wenn ich also mit meinem iPod eine Mail (via IMAP) lösche, dann ruft mein Rechner diese Mail (via POP) trotzdem noch ab. Warum? Keine Ahnung. :nixweiss: Ist mir nicht so wichtig, da der Rechner das Hauptmedium ist und der iPod nur zum schnellen Nachsehen genutzt wird. Vielleicht sind irgendwelche Einstellungen falsch oder die mobilen Geräte arbeiten anders (kann's mir fast nicht vorstellen :gruebel:).


    Sei einfach froh, dass die Mail noch da ist und genieße die Sonne. :hallo: Wenn Du sie auf jeden Fall wieder auf dem Mobilegerät haben willst, hilft Mail Redirect. Dann merkst Du gar nicht, dass die Mail von TB neu versendet wurde (Absender, Datum, Uhrzeit - alles kommt wie beim Original an).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite