Automatische Konten-Einrichtung // eigene Domains

  • Thunderbird-Version: 11.0
    Betriebssystem + Version: Win7 (64-Bit)
    Kontenart (POP / IMAP): POP / IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Moin Forum,


    bei der sukzessiven Umstellung meiner POP3- auf IMAP-Konten lege ich also nun alle bestehenden POP3- als IMAP-Konten erneut an. Meinem ISP (Strato) scheint das wurscht zu sein, beim Anlegen eines neuem Kontos wird der Kontentyp nicht erfragt, POP oder IMAP hängt also offenbar nur vom benutzten eMail-Client ab.


    Nun stoße ich aber auf ein ganz neues Problem, das ich von Thunderbird bisher so nicht kenne:


    Ich klicke auf "Konten-Aktionen" -> "neues eMail-Konto hinzufügen" und TB bleibt bei der automatischen Suche nach den Provider-Einstellungen hängen (also findet sie nicht, das Programm stürzt nicht ab oder sowas). Klicken auf "Manuell bearbeiten" funktioniert leider auch nicht, das bringt mich wieder zum Anfang der Prozedur, lässt aber keine manuellen Eingaben zu.


    Erwähnen sollte ich vielleicht noch, dass ich eigene Domains benutze und TB schon "meckert" ("Bitte überprüfen Sie Ihre eMail-Adresse nochmals!"), wenn ich die Adresse in das entsprechende Feld bei der Konten-Einrichtung eintrage. TB mag wohl diese "eigenen Domains" nicht, diese enthält zB einen Bindestrich.


    Hat jemand eine Idee?


    Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo,
    ich hatte früher mal eine Domain und es gab kein Problem.
    Damals gab es aber auch keinen Kontenassistenten und den gilt es abzuwürgen.
    Ich würde also ein Dummy-Konto erstellen, welches der Assi erkennt und anschließend die Konteneinstellungen verändern.
    Mich wundert allerdings, dass TB dieses nicht vorsieht und nicht von sich aus auf manuell umschaltet, aber es findet eben nicht die entsprechenden Server, wie soll es wissen, dass deine Domain einen Strato-Server verwendet?
    Aber du hast keine Möglichkeit dieses dem Assi zu erklären.
    Umlaute hast du keine in der Domain?
    Vielleicht meldet sich hier aber noch ein anderer Helfer, der eine Domain-Mailadresse hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und guten Abend,


    also ich habe bei 1&1 meine eigene Domain und wen ich dem Assi sage, die Email-Addy ist name at meinedomainname.de dann sagt der mir nach kurzer Prüfung, der Server ist imap.1und1.de etc. :pale:


    Ich weiß nur nicht, wieso die Datenbank das hinkriegt :gruebel: :nixweiss: