Zielordner in Filter löschen sich plötzlich selbständig

  • Thunderbird-Version: 11.0
    Betriebssystem + Version: XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Seit dem Update auf die Version 11 funktionieren plötzlich immer irgendwelche meiner ca. 170 Nachrichtenfilter nicht mehr.


    Wenn ich den entsprechenden Filter dann kontrolliere stelle ich immer fest, dass zwar die Filter-Regel noch vorhanden ist, der angegebene Zielordner aber leer ist. Wenn ich den Ordner dann manuell wieder einstelle funktioniert der Filter wieder wie zuvor. Irgendwann ist er dann aber plötzlich wieder - ohne erkennbaren Grund - verschwunden. :gruebel:


    Ich habe noch keine Regelmäßigkeit entdeckt wann bei welchem Filter der Ordner verschwindet, sondern merke es immer erst wenn eine ankommende Email im Posteingang liegen bleibt, für die eigentlich ein Ordner vorhanden wäre in dem sie verschoben werden sollte. Mich wundert auch, dass andere User dieses Problem offenbar nicht zu haben scheinen, da es erst seit dem letzten Update auftritt. Aber vielleicht bin ja auch einfach nur der Erste der diese Frage stellt. :confused:


    Falls jemand das selbe Problem hat oder eine Idee woran es liegen könnte wäre ich jedenfalls sehr dankbar. Es wurden übrigens auch keine neuen Add-ons installiert. Vorhanden sind nur wenige und gängige Add-ons wie Lightning, deutsches Wörterbuch, Signature Switch, Enigmail, etc, die schon seit Jahren vorhanden sind. Also nichts wo ich jetzt einen Zusammenhang vermuten oder wo ein Eingriff in die Filter erfolgen würde.

  • Hallo.
    Ich habe genau das gleiche Problem.
    Seit dem Update auf Version 11 gehen alle etwa 100 Filter in einen unwichtigen Unterordner...
    Was ich zu diesem Ordner sagen kann ist, dass ich ihn erst vor kurzem erstellt habe und ihn auch einmal umbenannt habe.


    Ich hoffe es gibt eine Lösung?!
    Musste jetzt erstmal alle deaktivieren, damit sie zumindest im Posteingang bleiben.

  • Hallo,


    es gibt bereits einige Berichte über dieses Phänomen hier meines Wissens der erste). Allen gemein ist, eine große Anzahl von Filtern. Mittlerweile vermute ich einen Bug. Und da lässt sich leider wenig machen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite