Externe Bilder offline speichern

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 2.0.0.24 Portable (bisher)
    Betriebssystem + Version: Windows XP bzw. 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Diverse


    Hallo,


    bisher habe ich Thunderbird portabel 2.0.0.x mit dem Addon Remote Image Cache (RIM) verwendet. Dieses speichert externe verlinkte Bilder in E-Mails lokal auf der Festplatte in Portable Thunderbird\profile\RemoteImageCache, so daß man die Mails auch offline mit allen Bildern lesen kann. Mit RemoteImageCache wird die Mail, wenn einmal die Bilder geladen worden sind, später von Thunderbird sofort mit allen Bildern angezeigt, auch wenn man nicht online ist.


    Da die neueren Versionen von Thunderbird auch die externen Bilder im Cache speichern können sollen, wird das Addon von Autor nicht mehr weiterentwickelt.


    Bei der Einführung der neuen Thunderbird Versionen und der neuen Cacheverwaltung gab es noch keinen CacheViewer für Thunderbird wie für Firefox.


    Meine Frage ist nun, läßt sich der bisher gewohnt Komfort beim Offline-Lesen auch mit der aktuellen Thunderbird-Version erreichen?


    Wie kann ich einerseits bei Bedarf auf die lokal im Cache gespeicherten Bilder zugreifen?


    Außerdem möchte ich wissen, wie ich die Bilder im Cache dauerhaft sichern kann, damit sie nicht gelöscht werden, wenn der Cache voll ist. Ich möchte auch später etwas mit den Mails offline anfangen können. Ohne die Bilder sind diese ja oft nicht verständlich.


    Bei RIM konnte man einfach das Verzeichnis umbenennen und ein neues leeres RemoteImagaCache-Verzeichnis anlegen.


    Für Empfehlung geeigneter Addons und Tips wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße


    Webturtle

  • Hallo,
    wenn dir die Bilder so wichtig sind, warum lädst du sie nicht herunter? (Rechtsklick, "Grafik speichern unter")


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    vielen Dank für die Antwort. Aber das Problem ist leider nicht so einfach zu lösen.


    Erstens lese ich die Mail nicht immer online, sondern öfters auch offline ohne Verbindung zum Internet, so daß die externen Bilder gar nicht geladen wären und daher auch nicht in der geschilderten Weise gespeichert werden können.


    Zweitens sind E-Mails, insbesondere Newsletter heute in der Regel so gestaltet wie Webseiten. Es gibt also nicht nur ein Bild, das man so einfach speichern könnte, sondern eine Vielzahl, von denen man beim manuellen Speichern bestimmt das entscheidende übersehen und nicht gespeichert hätte.


    Mit dem alten Thunderbird mit RemoteImageCache hat alles perfekt funktioniert und ich war daher sehr zufrieden damit. Ich habe mich nur gefragt, ob man bei einem Update auf die aktuelle Thunderbird-Version etwas vergleichbares erreichen kann.


    Viele Grüße


    Webturtle

  • Also TB speichert remote-Dateien im Cache.
    Den kann man ziemlich groß einstellen.
    Eine Garantie kann ich dir aber nicht geben, dass dieser nie gelöscht wird.
    Möglicherweise könntest du das verhindern, indem du diesen regelmäßig sicherst.
    Ob dann TB aber eine Rückspielung des alten Caches mitmacht, müsste ich erst noch testen.
    Aber vielleicht könntest du das ja auch selbst machen und uns darüber berichten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    wie und womit kann man den Cache sichern?


    Und gibt es eigentlich wie für Firefox auch für Thunderbird einen Cache-Viewer? Bei der Einführung des neuen Caches bei Thunderbird hieß es, daß es "noch" keinen Cache-Viewer dafür gebe.


    Viele Grüße
    Webturtle

  • Hatte bei meinem Tipp vergessen, dass TB den Cache nicht mehr als einzelne Dateien ablegt sondern nur als eine einzelne Datei. Damit wird mein Tipp hinfällig.
    Sorry, die Änderung der Cacheorganisation ist erst wenige Monate her.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw