mails sind verschwunden

  • Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 6.1, Service pack 1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    Hallo,
    nach Einrichten meines Postfachs in Thunderbird wurden alle meine mails auf meine PC heruntergeladen in den Ordner
    "meine email-Adresse".
    Daneben war noch ein leerer Ordner Posteingang vorhanden.
    Ich habe dann noch einige Einstellungen gemacht wie "Globaler Posteingang (lokale Ordner).
    Nachdem Avast gemeldet hat, ich solle die Verschlüsselung entfernen, habe ich auch dies gemacht.
    Jetzt, ein Tag später, kommen neue Mails in den Ordner Posteingang, was ja durch die o.g. Änderung gewollt war.
    Aber:Der ursprüngliche Ordner mit den anfangs heruntergeladenen mails ist verschwunden!
    Wie bekomme ich meine mails zurück? Auf GMX sind sie bereits gelöscht.

  • Hallo birdtb,


    nachdem Du das hier schreibst


    "birdtb" schrieb:

    ... Nachdem Avast gemeldet hat, ich solle die Verschlüsselung entfernen, habe ich auch dies gemacht. ...


    bitte hier lesen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    als der Hinweis von Avast kam war es ja offensichtlich schon zu spät, denn ich habe ja nach der Meldung die Einstellungen sofort geändert.
    Un bei der Installation von Thunderbird wurde ja standardmäßig die Verschlüsselung eingestellt ohne einen entsprechenden Warnhinweis auf das Problem. Dadurch bekommen doch sicher auch weiterhin zahlreiche Anwender dieses Problem.
    Aber ungeachtet der Tatsache, das Avast etwas kaputtgemacht hat, so müsste doch die Zerstörte Datei noch in Teilen vorhanden und reproduzierbar sein - oder ist alles komplett verloren?

  • Hallo Birdtb,


    erkläre mal etwas genauer was Du mit "Verschlüsselung" überhaupt meinst.


    Wenn Du die Voraussetzungen für das Abrufen von Mails (Mails empfangen) und das Senden von Mails meinst, dann ist das durch Deinen Provider bestimmt (hier GMX). Nach diesen Zugangsbestimmungen muss sich jeder E-Mail-Client richten, nicht nur der Donnervogel.


    In Deinem Thunderbird-Profilverzeichnis (wo: siehe hier) befindet sich ein Ordner namens Mail und ein Ordner namens Imapmail. Da Du POP nutzt, ist also der Ordner Mail für Dich wichtig.


    Darunter findest Du Unterordner. Einer davon müsste Dein GMX-Konto repräsentieren. Er könnte etwa pop.gmx.net heißen. Öffne diesen Ordner mit einem Dateimanger Deiner Wahl und prüfe nach, ob sich darin eine Datei namens Inbox (wichtig: ohne Dateinamenserweiterung) befindet. Wenn ja, wie groß ist diese Datei?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Birdtb,


    ich sehe die Probleme nicht so sehr bei Avast, sondern in der Aktion, den Posteingang auf Globalen Posteingang umzustellen. Gehe in den %Profilordner%\Mail\%Konto%. Dort sollte der Posteingang als MBox-Datei (Datei ohne Endung) zu finden sein. Überprüfe diese Datei auf Ihre Größe (0KB = schlecht, >0KB = gut) und öffne sie mit einem Texteditor Deiner Wahl, um festzustellen, ob diese noch lesbar (für Dich) ist. Suche ImportExportTools mit unserer Suchfunktion und installiere es. Importiere die Datei.


    Gruß
    slengfe


    PS: Alle Begriffe, die Du nicht kennst oder bei denen Du Dir unsicher bist, kannst Du in unserer Suchfunktion nachschlagen.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • @allen Helfern,
    Danke erstmal,
    ich komme aber leider erst am Mittwoch dazu, es zu testen.
    Bis dann!