Profil weg - komische Zeichen prefs.js

  • Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): 1*pop, 1*imap


    Hallo Zusammen,


    ich wollte vor ein paar Wochen ein Update von Thunderbird machen. Doch wie ich Thunderbird aufgemacht habe, war plötzlich mein Profil, meine E-Mail, usw. "weg". Das Profil und die E-Mail sind jedoch noch im Thunderbird Ordner erhalten. Nach langem hin und her googeln hab ich erfahren, dass mein Problem an einer kaputten prefs.js liegen kann.


    Klar ich weiß, dass ich ein neues Profil erstellen könnte und dann alles in den neuen Ordner kopieren könnte...
    Bei genauerem betrachten der prefs.js hab ich jedoch bemerkt, dass ich lauter "\\\\" zwischen den Ordnernamen in der prefs.js stehen hab. Ich vermute, dass mein Problem daher kommt. Das Weglöschen der falschen \ Zeichen hab ich schon probiert - hat aber nicht geholfen
    Die \ Zeichen werden jedoch auch bei jedem Neustart von Thunderbird erstellt. Selbst wenn ich versuche alles von neu Anzulegen. Ich hab daher Angst dass alles mühsam neu anzulegen mein Problem längerfristig nicht lösen wird.


    Falls sich jemand mit den prefs.js Datein auskennt kann sich derjenige bitte meine Datei mal anschaun und mir sagen ob dort etwas falsch gelaufen ist?
    Meine prefs.js ist unter folgernder URL einsehbar: ftp://nadvornik.at/thunderbird/prefs.js


    Danke im Voraus für eure Antworten!
    lg nadvornm

  • Hallo,

    "nadvornm" schrieb:

    Klar ich weiß, dass ich ein neues Profil erstellen könnte und dann alles in den neuen Ordner kopieren könnte...


    was aber nur die halbe Wahrheit ist. Ich würde die prefs.js löschen und den Profilmanager starten. Beim Anlegen eines neuen Profils kannst Du den alten Profilordner angeben (Ornder auswählen) und TB holt sich das alte Profil dann zurück (und legt auch die Datei neu an). Ist der einfachste Weg.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke für die rasche Antwort!
    Das werd ich sofort ausprobieren, wenn ich wieder vor meinem Rechner sitz

  • Hallo,
    slengfe ,

    Zitat

    Ich würde die prefs.js löschen und den Profilmanager starten. Beim Anlegen eines neuen Profils kannst Du den alten Profilordner angeben (Ornder auswählen) und TB holt sich das alte Profil dann zurück (und legt auch die Datei neu an).


    Dadurch gehen aber alle Konten/Identitäten, Einstellungen u.v.m. verloren.
    Das ist ja nicht schlimm, aber der User sollte es schon vorher wissen, welche Folgen das hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    warum gehen denn damit alle Konten verloren? :gruebel: Das Profil bleibt doch erhalten und wird wieder neu eingebunden. Damit sind doch alle Einstellungen wie vorher!?! *bin verwirrt*


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Die gesamten Konteneinstellungen befinden sich doch in der prefs.js.
    Wie sollen die da wieder hereinkommen?
    Klar, die Ordner mit Mails bleiben erhalten.
    Du schreibst doch selbst:

    Zitat

    TB holt sich das alte Profil dann zurück (und legt auch die Datei neu an).


    Die ist dann aber ohne Konten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Au, shit. Was ich meinte war die profiles.ini. :redface: Deshalb konnte ich das auch nicht verstehen und Du hast natürlich vollkommen recht. Die prefs.js zu löschen macht ja in diesem Falle auch gar keinen Sinn. Ich hoffe, ich habe nun keinen Schaden angerichtet. :flehan:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite