Nach Verschieben eines Ordners sind Mails verschwunden

  • Hallo allblue,


    ich am 13.05.2012 in Thunderbird (Version v.12.0.1, released: April 30, 2012) einen Unterordner verschoben. Ich hatte leider nicht gewartet, bis der Inhalt des Ordners geladen war. Nach dem erfolgreichen Verschieben, waren die Mails des verschobenen Ordners verschwunden.
    Beim erneuten Start von Thunderbird war der Unterordner wieder an der Ursprungsstelle, wo ich ihn nicht mehr haben möchte. Die Mails sind bis heute verschwunden.
    Sind diese wiederherzustellen/wieder zu finden?
    Komprimiert wurde noch nichts.
    Es handelt sich um ein IMAP-Konto und ich habe Windows 7 Starter.


    Ich habe versucht, die Anweisungen zu befolgen, komme aber als Amateurin nicht so gut klar. Ich habe die Datei heruntergeladen und entpackt.


    Wie geht es nach dem Entpacken weiter?
    Woran merke ich, daß alles entpackt wurde und einsatzbereit ist?
    Fehlt mir evtl. noch ein wichtiges Programm?


    Ich freue mich auf eine Antwort.


    Liebe Grüße
    MelanieR


    Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Mod. graba

  • Hallo und willkommen im Forum!
    allblue antwortet hier nicht mehr.


    Kleiner Tipp um Ähnliches in Zukunft zu vermeiden:
    Nie Verschieben sondern nur Kopieren und dann Löschen.
    Das sollte man sich bei allen Datei- und Ordneraktionen merken.


    Falls du die Ordner noch nicht komprimiert hast, besteht eine reelle Chance, die verschobenen Mails im Ursprungsordner wiederzufinden und wieder sichtbar zu machen.
    Installiere das Add-on
    RecoverDeletedMessages
    und führe das Add-on mit Rechtsklick -> "Recover Deleted Mails" auf den entspr. Ordner aus.


    Zitat

    Ich habe die Datei heruntergeladen und entpackt.


    Welche Datei? Erkläre das genauer.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke für die schnelle Antwort. Mit der Datei meine ich "recover deleted messages", die war nach dem herunterladen zu entpacken, da sie im xpi-Format war ....
    Nun habe ich, nach dem entpacken, in dem Ordner namens recover deleted messages - einen Ordner namens chrome mit einer Datei names undelete.jar, eine Datei names chrome.manifest, eine Textdatei und eine Datei namens install.rdf.


    Wie geht es nun weiter?


    Wie kann ich nun mit recover undeleted messages, meine Mails wiederherstellen?
    Ich habe recover undeleted messages mit dem Link, der auch in Deiner Antwort ist, runtergeladen und weiß nun nicht weiter, weil, wie oben beschrieben, recover undeleted messages im xpi-Format auf meinem PC geladen wurde....


    Wenn ich die rechte Maustaste auf dem Ordner, wo die Mails reinsollen, klicke, erscheint
    "In neuem Fenster öffnen"
    "In neuem Tab öffnen"
    "Nachrichten suchen"
    "Abonnieren"
    "Neuer Unterordner"
    "Löschen"
    "Umbenennen"
    "Komprimieren"
    "Ordner als gelesen markieren"
    "Favoriten"
    "Eigenschaften"



    Ich bin wie schon geschrieben, eine Amateurin und es wäre von daher schön, eine Schrit t für-Schritt Anleitung zu bekommen...


    Danke.


    Liebe Grüße
    Melanie

  • Hallo graba,


    vielen Dank für Deine Hilfe. Ich konnte das Add-on istallieren und recover deleted messages auf den Ordner anwenden. Leider sind meine verschwundenen Mails nicht wiederhergestellt worden...


    Der Ordner deleted emails ist leer.


    Bleiben die Mails nun für immer verschwunden/gelöscht?


    :(


    Liebe Grüße
    Melanie

  • Wenn du dass Add-on richtig angewendet hast und keine Mails gefunden wurden, wird wohl alles weg sein.
    Dass das Add-on falsch arbeitet, glaube ich nicht.
    Hast du auch vorsichtshalber den Papierkorb und andere Ordner untersucht?
    Überprüfe auch im TB-Profil die dem Ordnernamen entsprechende Datei ohne Endung z.B. inbox mit einem Texteditor zu öffnen und nach den Mails zu schauen, die stehen dort im Klartext.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    das wäre extrem schade, wenn die Mails weg wären. Ich habe in TB in jedem Ordner geschaut und die Mails nicht gefunden. Allerdings zeigt der Ordner "Entwürfe" an, daß ein ungelesener Entwurf drin ist. Wenn ich den Entwurf-Ordner öffne, ist da keine ungelesener Entwurf und er scheint etwas laden zu wollen. Ich lasse ihn laden, doch es erscheint auch nach stundenlangem laden nichts.....
    Möglicherweise habe ich den Unterordner, welchen ich verschieben wollte, aus Versehen in den Entwurf-Ordner verschoben.
    Wie finde ich heraus, ob ich den Ordner tatsächlich dorthin verschoben habe?


    Die Links aus Deiner letzten Antwort habe ich gelesen. Doch mit Pfadangaben, wie
    Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default, komme ich nicht zurecht.
    Wo gebe ich das ein?


    Es gab in dem Text noch den Hinweis, wie ich das Profil finde...
    Über das TB-Hilfemenü und Ordner anzeigen, ließ ich mir die Ordner anzeigen. Der Ordner, dessen Mails verschwunden sind, gibt es nur mit der Endung .msf.
    Wenn ich diesen mit der Textdatei öffne, erscheint folgender Text - vielleicht kannst Du damit etwas anfangen:



    Wenn ich Imap.aol.com unter dem Lokalen Datenträger nach den Mails durchsuche, erscheint eine Mail, die vorher noch nicht da war. Wenn ich draufklicke, läßt sie sich nicht öffnen...
    Wie finde ich heraus, wo diese Mail ist?


    Hilfehilfe....


    Liebe Grüße
    Melanie

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Liste in Code-Tags gesetzt, da übersichtlicher

  • Nein, die *.msf Datei ist eine Indexdatei und enthält keine Mails.
    Du findest aber Dateien ohne Endung im TB-Profil?
    Wenn nicht, ist dein Betriebssystem falsch eingestellt und zeigt evtl. nicht alle Dateien an.
    Überprüfe das bitte.
    Stichwort sind die "Ordneroptionen".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Es existiert von jedem Ordner eine Datei ohne Endung und eine Datei mit *.msf. Die Datei zum Ordner, welchen ich verschoben habe, ist die einzige, die nur als Indexdatei mit *.msf existiert.


    Wie kann ich denn überprüfen, ob mein Betriebssystem falsch eingestellt ist?


    Mit "Stichwort "Ordneroptionen"" kann ich leider nichts anfangen. Was heißt das?

  • Und damit deine Suche nach solchen Dateien auch klappt, sollte beim Reiter "Suchen" - direkt neben "Ansicht" in den Ordneroptionen - ein Haken bei "Systemverzeichnisse einbeziehen" ebenfalls angehakt werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke...


    Die Einstellungen waren alle so vorgenommen, wie Du vorschlägst.
    Ich habe das Netbook in der USA gekauft und dementsprechend steht hier alles in englisch.
    Was muß bei Suche sonst noch angeklickt sein?


    Mist, sind meine Mails nun weg?


    Wie finde ich heraus, ob ich den Ordner aus Versehen in den Entwurf-Ordner geschoben habe? Geht das genauso über das Profil?
    Finde ich dort, im Entwurf-Ordner, die Mails jemals wieder?


    :pale:

  • Zitat

    Mist, sind meine Mails nun weg?


    Nun, du hast doch meine Links gelesen (Dateien im Profil). Findest du dort im kompletten Ordner "Mails" keine Dateien ohne Endung mit Größen über 2 KB (=ca. eine Mail), dann sind auch keine Mails mehr da.
    Zur Überprüfung die Dateien mit einem Editor öffnen.

    Zitat

    Wie finde ich heraus, ob ich den Ordner aus Versehen in den Entwurf-Ordner geschoben habe?


    Siehe oben.
    Noch einmal: jeder Ordner in Thunderbird entspricht einer Datei ohne Endung im Profil.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw