Import von Email-Archivordnern aus vorhergehenden Versionen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Thunderbird-Version: 13
    Betriebssystem + Version: WIN 7 PROF; WIN 8 Beta Release
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    Hallo Donnervogelunterstützer.
    Ich habe das Problem, dass ich Archivordner, die ich bereits unter WIN 2000 und Outlook sowie unter WIN XP PROF und Thunderbird angelegt habe nicht in das neue Thunderbird Version 13 unter WIN 8 (Pre-Release) auf meinem Dektop importierenn kann.
    Ich habe mich bereits an die hier vorgegebenen Ratschläge gehalten.
    Beim "Import" komme ich mit dem Import Assistenten bis zu dem Punkt, wo nach der Email SW gefragt wird. Da auf dem Rechner auf der Festplatte nur WIN 8 installiert ist, kann er keine Outlook SW finden und bricht den Vorgang ab. Die Datenvormate der Archivordner werden auch nicht angezeigt. :wall:


    Bei meinem Laptop mit WIN 7 habe ich das Problem, dass die Daten der Archivordner auch nicht erkannt werden. Ich hatte sie mit einer USB Festplatte auf den Laptop überspielt.


    Für eine Hilfestellung bedanke ich mich jetzt schon.
    MfG
    Karl-Werner

  • NACHTRAG


    Ich hatte versucht, dass "ImportExportTools 2.7.1.1 von Paolo "Kaosmos" herunter zu laden und zu installieren.


    WIN gibt als Fehlermeldung, dass Formate mit der Endung .XPI nicht verarbeitet werden kann. Doppelklick oder der Versuch, dass über Thunderbird zu starten schlugen fehl. :aerger:

  • Hallo Karl-Werner,


    wie Du Erweiterungen korrekt installierst, kannst Du hier nachlesen.


    Dann klappt es auch mit den Import Export Tools von Paolo Kaosmos.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier