Mailfach bei update auf 13.0.1 verschwunden

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1


    Hallo ...,
    beim update auf die Version 13.0.1 ist eines meiner Mailfächer verschwunden.
    Statt dessen wird an der Position des verschwundenen Mailfachs ein bisher nicht vorhandenes Mailfach angezeigt. Als Name wird bei diesem neuen Mailfach eine nicht mehr verwendete Email-Adresse angezeigt.
    Vielleicht wurde das verschwundene Mailfach auch nur umbenannt.
    Außerdem sind in diesem „neuen“ Emailfach nur noch die Ordner
    * Posteingang und
    * Papierkorb
    angezeigt.
    Die Fächer sind allerdings leer. Das verschwundene Mailfach war befüllt.


    Nach einer Rekonstruktion aus einer Datensicherung wurde das update 13.0.1 wieder gestartet.
    Das Mailfach war dann wieder verschwunden (gleicher Vorgang, wie oben beschrieben).
    Eine Auffälligkeit:
    * Das verschwundene Mailfach war vorher zwei mal in der linken Spalte „Namen“ vorhanden.
    Wie kann das Problem gelöst werden?
    Gruß Maddin

  • Hallo Maddin,


    teste mal in TBs abgesicherten Modus. Bringt wahrscheinlich nichts, aber bevor Du anderes probierst solltest Du das machen.


    Schau im Profilordner\Mail\%Konto% nach, ob dort noch die Dateien ohne Endung vorhanden sind. Kopiere diese aus dem Ordner, lösche das "neue" Konto in TB und erstelle das verschwundene Konto neu. Nutze ImportExportTools, um die Mails aus den kopierten Dateien wieder zu importieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite