Update 13.0 Thunderbird - gelöst

  • Thunderbird-Version: 13.0
    Betriebssystem + Version: WIN 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Freemail
    Nachdem ich das neue Update installiert habe funktioniert mein Posteingang nicht mehr. Ich muss jetzt jedes einzelne Konto aufrufen um neue Maileingänge zu sehen. Kann mir jeman d sagen, woran das liegt?
    mfG
    kaeptnw

    Einmal editiert, zuletzt von kaeptnw ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, kaeptnw! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Redest du vom Abruf-Button oder vom Abrufen beim Start?
    Hast du für Letzteres mal die Einstellungen in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen kontrolliert?

  • Hallo,
    besten Dank für die schnelle Antwort.
    Ich konnte vorher beim öffnen von Thunderbird sofort im rechten Feld alle neuen und alten Maileingänge sehen. Jetzt muss ich jedes einzelne Konto aufrufen, um zu sehen ob neue Mails eingegangen sind.
    Die Servereinstellungen habe ich alle überprüft, daran kann das nicht liegen. Kann das auch an der neuen Version liegen, dass ich jetzt umständlich jedes einzelne Mailkonto aufrufen muss?
    mfG
    kaeptnw

  • Hallo,


    auch die neue Version ruft die Mails sofort automatisch ab, wenn das so eingestellt ist.
    Ob das so ist, verschweigst du uns ja

    "kaeptnw" schrieb:

    Die Servereinstellungen habe ich alle überprüft, daran kann das nicht liegen


    Hilfreich wäre es, wenn du uns die Einstellungen nennst, also ob Prüfen und abholen alle x Minuten angehakt ist.
    Hmm, das

    "kaeptnw" schrieb:

    Jetzt muss ich jedes einzelne Konto aufrufen, um zu sehen ob neue Mails eingegangen sind.

    hört sich jetzt aber so an, als müsstest du links auf die einzelnen Kontenordner klicken um rechts die Mails zu sehen und zuvor wären sie in einem gemeinsamen Posteingangsübersichtsordner angezeigt worden?
    Dann versuch es mal mit Ansicht>Ordner>Gruppiert

  • Hallo,
    hier"Ansicht>Ordner>Gruppiert" lag das Problem. Jetzt funktioniert alles wieder in bewährter Ordnung.


    Besten Dank :top:


    mfG
    kaeptnw

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!