Verscchiedene Fußeinstellungen [erl.]

  • Hallo zusammen,


    ist es möglich, den vorgefertigten Fuß in eine neu zu erstellenden E-Mail einzusetzen?


    Zu Verdeutlichung:


    Ich verfasse eine E-Mail. Da ich jedoch verschiedene Fuß-Inhalte habe, wäre es für mich wesentlich einfacher, wenn es die Möglichkeit gäbe, den entsprechenden Fuß vor oder nach dem Verfassen des Textes einzuufügen.


    Ich kenne bisher nur die Möglichkeit, das über die Einstellungsmöglichkeit bei den E-Mailkonten zu konfigurieren. Aber das ist mir auf Dauer zu umständlich.

    Vielen Dank schon im Vorraus für jegliche Hilfen.
    Thunderbird u. Firefox immer aktuell. Betriebssystem derzeit Win 7-64 Prof


    Netten Gruß
    Manfred

  • Guten Morgen Manfred!


    Ich gehe mal davon aus, dass du mit "Fuß" eine so genannte "Signatur" meinst.
    Signaturen werden - wie bei der Snailmail die händische Unterschrift - üblicherweise unter den Text deiner Mail gesetzt. Und durch den aus gutem Grund im Code der Signatur stehenden Signaturtrenner ("-- ") werden diese auch automatisch beim Zitieren immer an der richtigen Stelle eingefügt.
    Bei mehreren anlassbezogenen Signaturen kann man dazu das Add-on "SignaturSwitch" verwenden.


    Aber auch an Leute, "die das eben anders als üblich machen wollen", wurde gedacht.
    Hier gibt es Add-ons wie "Quicktext", aber auch noch einige andere, wo du einen vorgefertigten Textbaustein an beliebiger Stelle einsetzen kannst.


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Morgen Peter,


    erst einmal vielen Dank für die superschnelle und hilfreiche Antwort. Ich habe mich für den "SignaturSwitch" entschieden und klappt wunderbar. genau so etwas habe ich gesucht.


    Ich muss das nur noch genau einstellen. So zum Beispiel in den Optionen unter "Grundlegendes", dann auf "Neu". Da sehe ich einen "Bleistift". Klicke ich drauf, passiert nichts. Wobei ich dachte, dass sich dann der Texteditor öffnet. Das ist aber im Moment noch nicht der Fall. Da muss ich mich erst mal durchkämpfen. Aber meine bisher vorgefertigten Signaturen hat er einwandfrei übernommen. Das Add-on ist echt gut :-)


    Ja natürlich hattest du recht. Das Ding nennt sich Signatur (Mich in die runde Ecke stelle und schäme) :-)


    Also danke nochmal.

    Vielen Dank schon im Vorraus für jegliche Hilfen.
    Thunderbird u. Firefox immer aktuell. Betriebssystem derzeit Win 7-64 Prof


    Netten Gruß
    Manfred

  • ;-)
    Ich mach das (mit meinen vielen Signaturen) so:


    - Speicherplatz für die Signaturdateien ausdenken (=> bei mit ist das ein Teamdrive-Ordner, damit immer und überall verfügbar ...) (*)
    - Dort zuerst die entsprechenden Dateien anlegen!
    - Und dann in das Add-on übernehmen.
    - Der "Stift" dient nur, um Änderungen durchzuführen. (Habe aber nie versucht, eine Datei neu zu erstellen, da schon vorhanden)


    (*) genau so wie meine Kalender und Adressbücher ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • na dann werde ich mir auch mal entsprechende Dateien zulegen.


    Was muss ich jetzt unter "Teamdrive-Ordner" verstehen, dass du immer und überall erreichbar bist?


    Den Kalender habe ich auch. Mitt 55 Jährchen auf dem Buckel, streikt ab und an das Gedächtnis *schmunzel

    Vielen Dank schon im Vorraus für jegliche Hilfen.
    Thunderbird u. Firefox immer aktuell. Betriebssystem derzeit Win 7-64 Prof


    Netten Gruß
    Manfred

  • Zitat

    Mitt 55 Jährchen auf dem Buckel, streikt ab und an das Gedächtnis *schmunzel


    Dann lass dir (aus eigener Erfahrung) gesagt sein, dass man Brain-01 durch ständige Nutzung trainieren kann, so dass er auch noch ein paar Jährchen problemlos funktioniert. :D 
    (Nichts anderes tun wir beide ja gerade.)


    Zu Teamdrive:
    Gehe mal nach http://www.teamdrive.com/de/ . Da ist alles sehr gut erklärt.
    Mir gefallen bei diesem Cloudanbieter vor allem die eingebauten Sicherheitsfeatures. Aber auch all das steht dort zum Nachlesen. Ich habe auch mal einen umfangreicheren Beitrag dazu geschrieben => Forensuche ... .
    Der einzige Nachteil für dich als (vermutlicher) Freund der WinDOSe: Kalenderdateien und Signaturschnipsel usw. funktionieren absolut perfekt mit TD. Aber mit den Adressbuchdateien wirst du ein Problem bekommen, weil diese der Thunderbird direkt in deinem TB-Userprofil erwartet. Für mein Betriebssystem kann ich per se funktionierende Links von den im Teamdrive-Ordner liegenden Dateien ins Profil anlegen. Die WinDOSe tut sich da etwas schwer ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    ich sage einfach danke. Soweit reicht mein Gedächtnis gerade noch *zw :-)


    Ich wünsch dir was - und bis dann mal wieder

    Vielen Dank schon im Vorraus für jegliche Hilfen.
    Thunderbird u. Firefox immer aktuell. Betriebssystem derzeit Win 7-64 Prof


    Netten Gruß
    Manfred