Kann Mails nicht absenden, wegen Anhängen der Datei Nr.[erl]

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Bluewin


    Guten Tag alle
    Seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit dem Versenden der Mails. Wenn ich Bilder hinzufüge, kommt die Meldung: Anhängen der Datei Nr...
    Der grüne Balken läuft und läuft, aber die Mail geht nicht fort. Es ging schon eine Viertelstunde so, ohne Aenderung.
    Schon wenn ich anfange und die ersten Fotos beifüge mittels "Einfügen", fängt es an zu laden, ohne Erfolg. Auch Speichern geht leider nicht.


    Bis jetzt hat es immer funktioniert, und ich maile seit vielen Jahren. Was mache ich wohl falsch? Kann mir bitte jemand helfen?
    Danke im voraus für jede Hilfe.
    Liebe Grüsse regi

  • Hallo,
    deine Beschreibung lässt auf einen Virenscanner oder andere Sicherheitssoftware schließen. Ich kenne die von dir besagte Meldung nämlich nicht.
    Untersage dieser zumindest das Abscannen ausgehender Mails und das des Thunderbird Profils.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Herzlichen Dank, mrb, für deine Antwort. Das werde ich probieren, ist ja möglich.
    Darauf wäre ich nie gekommen. Ich werde wieder berichten, so bald ich es erledigt habe.
    Das wäre super, eine so einfache Lösung.
    LG regi

  • Da bin ich wieder.Leider hat es nicht geklappt.
    Ich habe das Virenprogramm GData dann gelöscht, weil seither schon allerhand nicht mehr so gut läuft. Jetzt habe ich wieder Avira neu herunter geladen. Damit hatte ich noch keine Probleme.
    Der Verkäufer, der mir den PC verkauft hat, hat mir weisgemacht, dass Avira keine Mails checkt und dass das E-Banking nicht geschützt sei. Ob das wohl stimmt?


    Jetzt wird es immer schwieriger. Meine wichtige Mail mit den Bildern geht nicht weg, immer wieder kommt:" Anhängen der Datei" . Ich habe es mal laufen lassen, geht eine halbe Stunde und länger, kommt aber nicht weiter. Ich habe keine Ahnung, was ich noch tun könnte.


    Vielleicht hat noch jemand eine Idee? Ich wäre sehr dankbar.
    Freundliche Grüsse regi


    Nachtrag: Jetzt hat es geklappt. Es ist so, dass bei manchen Mails die Bilder, die ich bekomme, drin bleiben, wenn ich auf Antworten klicke. Bei andern verschwinden sie. Ich bin nicht sicher, ob das einen Einfluss hat auf die Absendung meiner Mails. Die eine, die ich nicht weg brachte, hatte einige Bilder in der zubeantwortenden Mail. Ob das etwas damit zu tun hat?


    Manchmal klappt es, wenn ich meinen Text in eine neue Mail schreibe, mit Verfassen. Dann geht es, auch mit meinen Fotos. Darum bin ich auf die Idee gekommen, dass dies der Grund sein könnte.


    Jedenfalls danke ich sehr für die Hilfe, ich bin so froh, hier anfragen zu dürfen, wenn ich nicht weiter komme.


    Liebe Grüsse regi

  • Zitat

    Es ist so, dass bei manchen Mails die Bilder, die ich bekomme, drin bleiben, wenn ich auf Antworten klicke. Bei andern verschwinden sie.


    Es gibt keinen Standard für HTML in Mails. Das hat zur Folge, dass Thunderbird manchmal den HTML-Code/Skript nicht lesen kann.
    Oft ist die Darstellung dann noch OK, aber man kann die Mail gar nicht oder nur ohne Bilder antworten/weiterleiten.
    Oft haben die Versender dieser Mails, diese in Outlook oder auf Webseiten vorbereitet und versendet.
    Damit musst du dich abfinden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen mrb


    Vielen Dank für deine Antwort. Na also, dann ist es ja klar. Gestern Abend konnte ich die Mail dann noch versenden, indem ich den ganzen Kram löschte, der von den früheren Mails noch angehängt war. Text und Fotos, einfach alles.
    Jetzt weiss ich doch, was ich tun kann und was nicht, vielen Dank für die Hilfe.
    Liebe Grüsse regi

  • "mrb" schrieb:


    Oft haben die Versender dieser Mails, diese in Outlook oder auf Webseiten vorbereitet und versendet.
    Damit musst du dich abfinden.


    Den Fehler, dass ich eine Antwort nicht absenden konnte, hatte ich am 29.6.12 auch. Es ging um eine Antwort auf ein Mail meiner Firma, die natürlich in Outlook erstellt wurde. Problematisch war wohl ein Bild in der Signatur des Senders. Es war mir daran gelegen, keine Änderungen am Orginal vorzunehmen. Daher war es für mich ein bedeutender Mangel von Thunderbird, dass ich die Mail nicht beantworten konnte. Ich musste letztlich auf Thunderbird verzichten und die Antwort mit der Browserfunktion von T-Online erstellen. Soll man sich wirklich damit abfinden?
    Thunderbird Version 13.0.1 (portabel) unter Win7

  • Hallo,

    "MayerMe" schrieb:

    Soll man sich wirklich damit abfinden?


    "mrb" schrieb:


    Es gibt keinen Standard für HTML in Mails. Das hat zur Folge, dass Thunderbird manchmal den HTML-Code/Skript nicht lesen kann.


    allerdings ist einleuchtend, dass MS-Produkte untereinander kaum Probleme haben, sonst wäre die Firmenpolitik fehlgeleitet.

  • Also ich habe mich schon längst damit abgefunden, dass ich nicht alles verstehe.
    Aber wenn ein Problem lösbar ist und ich dabei noch etwas lernen kann, bin ich natürlich schon glücklich. Hier hat es mir sehr geholfen.


    Wenn ich die Bilder, die in der Mail geblieben sind beim Antworten, lösche vor dem Absenden der Antwort, ist es jetzt jedes Mal gegangen. Es handelt sich dabei um meine eigenen Bilder, die ich mit der ersten Mail versandt hatte, und die wieder zu mir zuück gekommen sind mit der Antwort.


    So muss ich an der Mail des Schreibpartners nichts ändern, nur meine eigenen Bilder muss ich löschen. Meist erscheinen die ja sowieso nicht in den Antworten. Also kein Verlust, ausser sie wären wichtig für die gegenseitige Information.
    Vielleicht müsste man dann die alten Bilder löschen und die wichtigen nochmals beifügen, das habe ich noch nicht probiert.




    Für mich ist das Problem befriedigend gelöst, vielen Dank für die Hilfe.
    LG regi

  • Zitat

    Für mich ist das Problem befriedigend gelöst, vielen Dank für die Hilfe.

    Für mich allerdings nicht, da ich jetzt gar nichts mehr verstehe oder erklären könnte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen alle
    Das tut mir leid für dich, ich wollte, ich könnte dir helfen.
    Aber vielleicht kann es jemand von den tollen Experten hier?
    Ich wünsche dir viel Glück dazu.
    LG regi

  • Also, ich weiß nicht, ob du meine Frage richtig verstanden hast.
    Ob dieser Fehler nun da ist, trifft mich persönlich nicht, da ich ihn nicht habe und noch nie in Foren darüber in Kenntnis gesetzt wurde.
    Kann ich nun keine Rückschlüsse auf die Ursache ziehen, können wir für zukünftige User mit einem ähnlichen Problem keine direkte Lösungsmöglichkeit aufzeigen.
    Ich bin überzeugt, dass, säße ich vor deinem Computer, ich das Problem lösen könnte. Aber leider machen wir hier nur Ferndiagnosen, die in der Qualität manchmal (d.h. in sehr wenigen Fällen) unbefriedigend sind.
    Übrigens halte ich mich schon selbst für einen Experten in Dingen Thunderbird und Mails, nicht nur in diesem Forum.
    Ich möchte aber betonen, dass unsere Hilfe kostenlos, freiwillig und fern von Mozilla abläuft. Mit der Entwicklung von Thunderbird und evtl. Bugs haben wir selbst nichts zu tun.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen mrb
    Also hier muss ein grosses Missverständnis vorliegen.
    Dank der Erklärungen hier kann ich meine Mails wieder absenden, ich habe mich mit der Antwort zufrieden gezeigt und mich auch mehrmals bedankt. Es ist mir klar, dass wir sehr dankbar sein müssen, dass es Leute gibt, die ihre Freizeit in den Dienst anderer Menschen stellen.


    MayerMe hatte m.E. ein ganz anderes Problem als ich. Dieses konnte ich nicht lösen, und verwies ihn an die "tollen Experten" hier im Forum. Das meinte ich ganz ehrlich, ohne irgend einen Hintergedanken. Ihr seid hier tolle Experten und wisst ungeheuer viel. Und ihr habt meine grösste Hochachtung, nicht zuletzt deshalb, weil ihr euer Wissen für andere einsetzt. Wenn es so schien, als meinte ich es ironisch, dann tut mir das sehr leid, so etwas würde ich aber niemals schreiben. Ihr habt wahrscheinlich kaum dankbarere "Kunden" als mich.


    Ich hoffe, dass ich damit einiges klären konnte und dass du mir nichts übel nimmst. Geschrieben kommt vieles eben anders rüber als gesprochen, das ist bekannt. Aber ich bin wirklich dankbar, und ich wollte niemals jemandem auf den Schlips treten. Habe ich es dennoch getan, so entschuldige ich mich in aller Form, es war keine Absicht.


    Alles klar jetzt? Ich hoffe es.
    Freundliche Grüsse regi

  • Ja, du hattest schon richtig erkannt, bei uns im Norden ist "toll" zweideutig, wenn man es ironisch aufnimmt. Darüber war ich mir nicht ganz im Klaren.


    Du schriebst ja "ich muss meine eigenen Bilder löschen, dann klappt es".
    Und genau das sollte ja eben nicht sein und ist bei mir nicht nachvollziehbar.
    Daher bleibt die eigentliche Ursache im Hintergrund.
    Grundsätzlich ärgert mich jeder nicht komplett gelöste Fall.


    Nein nein, ich nehme dir nichts übel.

    Zitat

    Ihr habt wahrscheinlich kaum dankbarere "Kunden" als mich.


    Ja, und auch wir sind dankbar, wenn überhaupt Rückmeldungen von Usern kommen und uns damit in gewisser Weise ebenfalls helfen.
    Und das hast du ja zu Genüge getan.
    Daher: von Streit keine Spur.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Gott sei Dank, mrb, dass alles wieder ok ist. Ich bin noch von der alten Generation, die es nicht haben kann, wenn irgendwo Missverständnisse bestehen.


    Ich verstehe, dass es dich ärgert, wenn du keine Lösung siehst. Ich bin da leider einfachen Gemütes und wenn ich weiss, was ich tun oder lassen muss, dann hat sich für mich das Problem gelöst. Aber natürlich ist das für dich anders.


    Ich habe auch nicht richtig gelesen, von wem die Bemerkung kam: Für mich allerdings nicht....
    Deshalb dachte ich, dass sie von MayerMe sei, und ich wollte nicht einfach selbstzufrieden weggehen mit dem für mich gelösten Problem. Darum schrieb ich "ihm" blöderweise, er solle sich an die Experten wenden. Natürlich klang das zynisch, da es ja dich betraf. Bitte, entschuldige meine zu schnelle Reaktion, ohne richtig hinzuschauen. Ich an deiner Stelle hätte mich auch geärgert.


    Leider kann ich den Hintergrund des Problems auch nicht eruieren, so gern ich es täte.


    Nochmals vielen Dank für deine Mühe und liebe Grüsse regi

  • Noch einmal ich:
    In den letzten Tagen hatte ich nie Probleme mit dem Absenden der Mails.
    Heute habe ich wieder nicht senden können. Ich habe keine Ahnung, ob dir die Information etwas bringt, aber versuchen möchte ich es doch.
    Ich hatte eine lange Mail geschrieben mit ca 7 Bildern drin, bekam eine Antwort, in der die Fotos immer noch enthalten waren.
    Auf diese Antwort schrieb ich wieder und wollte das Ganze absenden, mit dem Ergebnis, dass die Mail nicht weg ging.
    Also habe ich alle Bilder, und nur die Bilder, in der ersten Mail gelöscht, und sofort hat es funktioniert und ich konnte die Mail absenden.


    Entweder hilft dir nun dies, oder es macht die Verwirrung noch grösser. Wenn ich zur Lösung beitragen kann, werde ich es gerne tun.


    Liebe Grüsse regi

  • Zitat

    Ich hatte eine lange Mail geschrieben mit ca 7 Bildern drin, bekam eine Antwort, in der die Fotos immer noch enthalten waren.


    Das macht mich stutzig und vermute eine externe Ursache (beim Versender).
    Ein normaler Mailklient versendet beim Antworten keine Anhänge aus der ersten Mail, es sei denn, die Anhänge sind eingebettet einer einer HTML-Mail.
    Welchen Mailklienten hat der Versender?
    Öffne den Quelltext (Strg+U) der Mail, irgendwo im könnte das stehen.
    Bei Thunderbird als Absender steht:

    Code
    1. User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.15) Gecko/20110303 Lightning/1.0b2 Thunderbird/3.1.9


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Tag mrb
    Danke für deine Antwort. Wenn ich dir helfen kann, das Problem zu lösen, dann tue ich mein Möglichstes.
    Nur habe ich leider die entsprechende Zeile nicht gefunden. Ich habe jetzt den Quelltext kopiert und in ein
    Textformat gebracht mit Open Office.
    Die sichtbaren Namen und Mailadressen habe ich gelöscht und durch xxxxx ersetzt. Hilft es etwas, wenn ich
    das hier einstelle, oder ist die Gefahr, dass irgendwie Zugriff auf unsere Mailkontis genommen werden kann?
    Es hat so viele verschlüsselte Codes, dass ich mir nicht sicher bin und vor dem Einstellen lieber frage. Oder
    kann ich es dir in einer PN senden?


    Für mich ist das Problem soweit gelöst, ich weiss, was ich tun muss, um senden zu können. Aber das Problem
    mit den Bildern, die bei der Antwort wieder erscheinen, hat einer unserer Freunde auch. Bei meinen Mails sei
    das so bei ihm, die Bilder erscheinen in den Antworten wieder. Aber nur bei meinen, die andern seien normal.
    Er ist sonst auch ein Experte, der sogar Kurse gibt in Word, Excel und Bildbearbeitung. Aber hier ist er auch
    ratlos.


    Wir haben das dann nicht weiter verfolgt, weil er offenbar keine Probleme hatte mit dem Versenden. Aber es ist
    auch bei mir so, dass die Mails von einigen Leuten in den Antworten die Bilder wieder mitsenden. Allerdings
    hat es nur hier dieses Mal gestört.


    Wenn du mir sagst, was ich tun solll, werde ich es tun. Das Textdokument habe ich gespeichert, vorsorglich.


    Liebe Grüsse regi

  • Fehlt die Reihe "User-Agent" vollkommen?
    Falls ja, kann das auch eine Webseite sein oder ein Linux/Mac-System. die evtl. falsche Deklarierungen versenden.
    Mich würde der Quelltext schon interessiere.
    Ich schicke dir eine PN mit eine Mailadresse, an die du den Quelltext senden kannst.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw