Bei mir funktioniert überhaupt nix !

  • Thunderbird-Version: total neu, heute heruntergeladen
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): cablesurf


    Hallo,


    also ich habe mir heute das neueste Thunderbird runtergeladen und wollte nach Einrichten meine mails von cablesurf abrufen. Hat funktioniert, aber nur von April bis Mitte Mai, dann ist der Transport abgebrochen und seitdem kann ich weder Mails senden noch empfangen über Thunderbird. Einstellungen passen alle, sonst hätte ich ja auch nicht einen Teil meiner alten mails abrufen können. Hab dann das Konto nochmal gelöscht und wieder ganz neu installiert, wieder das Gleiche, ab Mitte Mai bricht Thunderbird ab und ich kann weder empfangen noch senden.


    an was kann denn das liegen ?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Nur eine Vermutung:
    da Thunderbird bei IMAP by default die Mails in den IMAP-Ordnern (also auch auf der Festplatte ) speichert und diese Ordner, wenn sie nicht gewartet werden, immer größer werden, kann das zu solchen Effekten führen.


    Ich würde daher Folgendes machen (bitte das niemals ohne Sicherung mit einem POP-Konto machen!):
    TB schließen, und im TB-Profil im Ordner Imapmail und evtl. anderen Unterordner alle die mit diesem Konto verbundenen Dateien (nicht die Ordner, aber alle Dateien darin) mit Ausnahme der msgfilterrules.dat (auch nur, wenn du Filter eingerichtet hattest).
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Nach Neustart wird TB die Mails wieder vom Server abrufen.
    Sind das sehr viele, würde ich das "Bereithalten von Nachrichten" ("Extras > Konteneinstellungen >Verfassen & Adressieren") abstellen. So können die Ordner nie zu groß werden.
    Nachteil, du kannst die Mails nicht offline lesen.
    Um die Mails trotzdem auf die Festplatte zu bekommen richte Filter ein, die bei Abruf automatisch die Mails vom Posteingang in bestimmte lokale Ordner (also nicht innerhalb der IMAP-Hierarchie) kopieren oder verschieben.
    Beim "Kopieren" hast du die Mails dann auf dem Server und in Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Abend,
    nur als kleine Korrektur gegen mögliche Verwirrung:
    Den Optionspunkt "Nachrichten dieses Kontos [...] bereithalten" findest Du unter "Synchronisation und Speicherplatz" und nicht unter "Verfassen und Adressieren".

  • Voyager ,
    du hast natürlich Recht.
    Danke für die Korrektur.
    Falsche Zeichenkombination für den Shortcut gewählt.
    Statt v&a (=Extras > Konteneinstellungen >Verfassen & Adressieren )
    hätte ich "s&s" tippen müssen -->
    (=> Extras > Konteneinstellungen > Synchronisation & Speicherplatz).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für eure Hilfe :)


    werde ich heute Abend versuchen und gebe dann Bescheid obs gefunzt hat.


    Komisch ist, daß TB 4 mails vom 5.Juni abgerufen hat, aber die restlichen mind. 200 mails, vor und nach 5. Juni, weiter auf dem Server bei cablesurf stehen und nicht abgerufen werden

  • Liegt es vielleicht auch im Rahmen des Möglichen, dass deine Verbindung ins Internet oder die Erreichbarkeit des Mailservers nicht zuverlässig und unterbrechungsfrei funktioniert?