Thunderbird bekommt überhaupt keine Verbindung nach außen...

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Aktuellste Version:
    WIN 7:
    K IMAP):
    Domain Factory:


    hallo,


    hatte heute nachmittag den bekannten bundeskriminalamt-virus. habe ihn nach einer internetanleitung entfernt und anschließend mit avira antivir meinen pc gescannt.
    seitdem funktioniert firefox nicht mehr! dh, firefox kann meine mails nicht mehr abfragen.
    (am mail host liegt es nicht, habe es mit telnet überprüft, an anderen pcs kann ich die mails problemlos empfangen)
    unten links steht bei thunderbird immer "Verbinden mit mailserverxy...." aber es tut sich nichts.
    habe TB mehrfach installiert, deinstalliert, ein ganz neues profil angelegt, nichts hilft.
    firefox und andere programme kommunizieren problemlos mit dem internet.
    woran kann das blos liegen?

  • Hallo planetexpress und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ein einmal kompromittiertes System ist kommplett neu aufzusetzen. Ich habe keine Ahnung, warum Du Probleme hast, ich weiß nur, dass Du das Risiko eingehst, noch größere Probleme zu bekommen.


    Also: Daten sichern und FORMAT C:\, aber schnellst möglich! :!:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • hi, danke für die antwort.
    habe es zum glück einfacher lösen können: windows systemwiederherstellung (2 tage zurückgesetzt) und alles läuft wieder.
    dropbox konnte sich genau wie TB nicht mehr verbinden, geht auch wieder.
    virenscanner hat jetzt auch nichts mehr gefunden,

  • Hallo planetexpress,


    auch wenn du der irrigen Meinung bist in der Lage zu sein, einen mit Schadcode befallenen Rechner selber wieder zu "reparieren", so möchte ich dir in aller Deutlichkeit sagen, dass dein Verhalten gegenüber den anderen Nutzern des Internet einfach verantwortungslos ist.
    Was mit deinen eigenen Daten passiert, ob diese nur "verteilt" oder vernichtet werden, ist mir völlig egal. Das ist einzig und allein dein Problem. Aber lasse dir gesagt sein, dass du niemals in der Lage bist festzustellen, ob nicht im Hintergrund Prozesse laufen, welche dich zum unfreiwilligen Mitglied eines Botnetzes machen, Spam verbreiten oder ob über deinen Client gar Angriffe auf andere Rechner gefahren werden. Von all dem bekommst du nichts mit!


    Und über deine Bemerkung

    Zitat

    virenscanner hat jetzt auch nichts mehr gefunden,


    kann ich wirklich nur müde lächeln.


    MfG Peter


    Und dann noch eine Bitte:
    Durchgängig klein geschriebener Text regt weder zum Lesen noch zum Antworten an. Wenn du also weitere Fragen hast und gern eine Antwort hättest, empfehle ich die Beachtung unserer Forenregeln.
    Danke!

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!