Ordner in Papierkorb werden nicht gelöscht

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: ubuntu 12.04
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener


    Hallo,
    ich habe das Forum schon mehrfach durchsucht und dabei ist mir aufgefallen, dass es wohl einige Probleme mit dem Papierkorb gibt, die nicht eindeutig gelöst wurden.


    Ich habe das Problem, dass gelöschte Ordner zwar in den Papierkorb verschoben werden, aber aus dem Papierkorb nicht entfernt werden können. Leere ich den Papierkorb, werden sie gelöscht, und bei der nächsten Anmeldung sind sie wieder da, auch wenn ich Papierkorb leeren beim Verlassen eingestellt habe.


    Ich benutze das imap-Konto von verschiedenen Clients aus, überall das gleiche Problem. Auch auf Windows-Rechnern. Ich habe auch schon mit dem Provider Kontakt aufgenommen, der mir versicherte, dass die gelöschten Ordner nicht mehr auf dem imap-Server vorhanden sind. Ich habe auch lokale Trasch-Dateien gelöscht, ohne Erfolg.
    Ich habe den Offline-Sync für diese Ordner abgeschalten, komprimiert auch ohne Erfolg. Das Problem tritt auch nicht nur in einem Konto auf. So nach und nach sammeln sich immer mehr Ordner im Papierkorb an, die nicht mehr "weg zu kriegen" sind.


    Was ist denn da nicht in Ordnung bzw. was kann ich denn noch tun?


    Danke für die Hilfe

  • Hallo tPilger,


    also mich wundert schon, dass nach dem Löschen der Trash-Dateien, die Ordner wieder auftauchen. Woher sollten die denn dann noch kommen, wenn nicht vom Provider? Ich hege den Verdacht, dass dort was nicht stimmt. Lösche die Ordner doch mal via WebMail. Dann siehst Du, ob sie auch in TB verschwinden. Und vielleicht (so meine Vermutung) tauchen sie dann nie wieder auf.


    Eine Frage noch: Du schreibst bei Postfachanbieter "eigener". Wie passt denn das zum kontaktierten Provider?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    das kommt daher, weil Thunderbird (fast) nie etwas löscht. Da du IMAP verwendest, vermute ich, dass du die Option "Nachrichten bereithalten" aktiviert hast (ist die Original-Einstellung), was bedeutet, dass auch gelöschte Mails sich immer noch ( meist verdoppelt) sich im Papierkorb und im Löschordner befinden.
    Da ein Ordner vollkommen leer erscheinen kann und trotzdem randvoll, sollte man sich das Pflicht-Add-on Extra Folder Columns installieren und sie Ordnergrößen überprüfen. Nach Verschieben oder Löschen von Mails sollte man daher gelegentlich die Ordner komprimieren.
    Mehr zur Wartung von Thunderbird:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Alternativ kannst du aber auch das "Bereithalten" deaktivieren dann hast du diese Probleme nicht mehr.
    Allerdings sollten dann Filter eingerichtet werden, die abgerufene Mails automatisch in lokale Ordner (also nicht in IMAP-Ordner) verfrachten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,


    dazu passt aber nicht

    "tPilger" schrieb:

    Ich habe auch lokale Trasch-Dateien gelöscht, ohne Erfolg.
    Ich habe den Offline-Sync für diese Ordner abgeschalten, komprimiert auch ohne Erfolg.

    .


    IMHO hat tPilger alles richtig gemacht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite


  • Hallo,
    in Webmail sind die Ordner nicht (mehr) vorhanden, auch nicht bei k9, nur bei den Thunderbirds!
    Provider: Eigener Firmenmailserver außer Haus


    Grüße

  • slengfe ,
    stimmt, hatte ich überlesen, da "offline-sync" nicht mehr zu meinem TB-Wortschatz gehört.
    Ich glaube, die genannte Definition gab es noch nie in TB.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    Also ich meine die Einstellung die man erreicht:
    Account Settings/Synchronisation&Storage/Message Sync../Advanced
    und da kann man ja die Häkchen sezten.
    Das lustige ist ja, ich kann die Häkchen bei den Ordnern, die sich im Trash befinden rausnehmen:
    Thunderbird meldet dann dass er nicht synchronisuieren kann weil die Mailbox nicht existieren würde.
    Wenn ich das Programm dann schließe und wieder öffne, sind an meinen glöschten Ordnern im Trash wieder Synchronisationshäckchen gesetzt ;-)

  • Ah, für Linux gibt es nur die englische Version? Dort gibt es natürlich den Eintrag, sorry.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Ah, für Linux gibt es nur die englische Version?


    Für Linux gibt fast alles. Zwar leider kein bairisches Sprachpaket, aber ein deutsches gibt es selbstverständlich schon.

  • "mrb" schrieb:

    Ah, für Linux gibt es nur die englische Version? Dort gibt es natürlich den Eintrag, sorry.


    Gruß


    Hm, also keine Idee wie man das korrigieren könnte?

  • Hallo,


    letzter Versuch wäre, mal ein ein neues (Test-)Profil anzulegen und darin zu testen. Ich kann's mir nicht erklären.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite