Trotz Offline-Modus werden Nachrichten Heruntergeladen

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: ubuntu 11.10 aber auch WinXP
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):eigener


    Hallo,


    ich lege in der Regel für jedes Jahr ein Profil an, um die Mails Jahresweise dann local archivieren zu können.
    Die alten Jahrgänge muß und will ich dann natürlich offline lesen, aber:
    - erstens fordert Thunderbird für die alten Jahrgänge eine Online-Verbindung um die AddOns zu prüfen die nicht übergangen werden kann und
    - zweitens synchronisiert er Mails obwohl auch in den Servereinstellungen das Abrufen beim Start deaktiviert wurde.


    Was mach ich da falsch?
    Grüße,

  • Hallo tPilger und an dieser Stelle nun auch ein Willkommen im Thunderbird-Forum (da Du ja sofort zwei Posting geschrieben und ich nicht auf das Anmeldedatum geachtet habe, habe ich das übersehen),


    nun, ich glaube das gilt für IMAP nicht wirklich, denn die Ordner werden ja aktualisiert, wenn sie angeklickt werden. Daher würde ich folgendes machen: Lösche in den alten Profilen unter Einstellungen->Sicherheit->Passwörter die gespeicherten Passwörter. Damit ist ausgeschlossen, dass TB auf Dein Konto zugreifen kann.


    Aber mal ganz ehrlich: Macht das bei IMAP Sinn? Oder überhaupt? Was hast Du gegen eine ordnerbasierte Archivierung in einem einzigen Profil?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Edit von Mod. rum: ich habe das unnötige Fullqoute entfernt. Bitte nutze die Buttons Antworten oder Schnellantworten und zitiere nur das Notwendige, sonst wird der Thread sehr unübersichtlich. Danke!


    Ja, nachdem die Mailflut immer größer geworden ist, habe ich es längst aufgegeben Mails in irgendwelche Ordner zu verschieben. (Es gibt dazu ja regelrechte Untersuchungen wieviel unnötige Zeit das kostet..) Ich nutze fast nur noch diese Live-Search-Ordner und anderen Suchmöglichkeiten und habe außer Eingang und Ausgang keine weiteren Ordner mehr..
    Mit den nach Jahren getrennten Profilen, hab ich zwar jedes Jahr einmal den Einrichtungsaufwand, aber der ist geringer als die permanente Archivierung und Entscheidung, muß ich das aufheben oder doch nicht...


    Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Hallo,


    nun kennst Du die Taste A? Die ist sehr hilfreich für so etwas. Macht das ständige Einrichten eines neuen Profils (fast) überflüssig.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Edit: Sinnfreies Vollzitat gelöscht! Mod. rum


    Hallo,


    ich finde die Funktion nicht sonderlich hilfreich, da meines wissens nur die markierte(n) Mail(s) archiviert werden, lasse mich aber gern korrigieren.


    Wenn damit eine ganze Konversation archiviert würde, wäre es zu überlegen. Aber so ist das einmalige einrichten eines neuen Profils pro Jahr doch einfacher, als immer wieder nachzusehen, dass ich ja nichts aus dem sent-ordner vergessen habe...
    Grüße

  • Hallo,


    Du hast völlig reicht. Nur markierte Mails werden archiviert. Strg-A oder die Shift- in Kombination mit der Maus-Taste helfen da aber auch weiter. Letztlich musst Du entscheiden, was für Dich sinnvoll ist.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite