Add-Ons suchen: Fehler:verbindung unterbrochen[erl.]

  • Hallo zusammen,


    vorab die technischen Randbedingungen:


    Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: Win7 pro
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, web, strato
    Zusätzliche Info: PC in einer Domäne
    Zusätzliche Info: Verbindung über einen Proxy-Server
    Zusätzliche Info: als AV benutze ich KAV, dort ist TB in den Ausnahmen "vertrauenswürdige Programme" freigegeben.


    ich habe schon gesucht aber leider nichts gefunden. Daher ein neuer Eintrag.


    Ich habe folgendes Problem: In TB sind Postfächer der drei oben genannten Anbieter eingerichtet, bei allen dreien klappt senden/empfangen problemlos. Nun wollte ich das DE-Wörterbuch nachinstallieren, bekomme jedoch bei auswahl der Lasche Add-Ons suchen die Fehlermeldung:


    - Fehler: Verbindung unterbrochen
    - Das Dokument enthält keine Daten
    - Die Website könnte vorrübergehend nicht erreichbar sein
    - Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die
    Netzwerk-/Internetverbindung.
    - Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird,
    stellen Sie bitte sicher, dass Thunderbird auf das Internet zugreifen darf.


    Sehe ich das richtig das, wenn es mit dem Mailversand, -empfang klappt normalerweise auch die Internetverbindung klappen sollte? Aber warum klppts denn nicht :( Oder muss ich da noch an anderer Stelle etwas einstellen? :nixweiss:


    Grüße


    Christian :wall:

  • Hallo Christian,


    ich bin wahrlich kein Netzwerkexperte, aber vielleicht ist Deine Firewall für TB nur für bestimmte (Mail-)Ports offen. Der Zugriff auf die Erweiterungen erfordert wie bei einem Browser sicherlich andere Ports. Reine Spekulation, aber ich würde mal die Firewall kurzzeitig deaktivieren und dann testen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo Christian,


    wenn das Abschalten der Firewall nicht genügt, kannst Du im TB auch einstellen, dass er keinen Proxy verwenden soll. Alternativ kannst Du das Wörterbuch auch mit dem Browser Deiner Wahl herunterladen und danach im TB installieren. Wenn der Browser aber über den selben Proxy geht, wirst Du aber wohl auch dazu FW und Proxy temporär umgehen müssen.


    Gruß


    Susanne


    P.S.: Ich nehme an, Dein Rechner ist in einem Firmennetzwerk. Dann kann es ratsam sein, den Admin zu fragen. Der mag es möglicherweise nicht, wenn jemand seinen Proxy umgeht und hat sicher auch noch eine richtige FW in Betrieb, die möglicherweise den nötigen Port bewusst blockiert.

  • Hallo zusammen,


    das war tatsächlich eine Einstellungssache bei den Ports.


    Nun funktioniert es.


    Grüße und Danke für die Tipps


    Christian