Seit Umstieg auf Windows 7 Download von E-Mails sehr langsam

  • Hallo,


    ich benutze Thunderbird 14.0.
    Seit Umstieg vor 2 Wochen von Vista auf Windows 7 ist der Download sehr langsam geworden.
    Mein E-Mailclient ist T-Online und PoP-Konto.Windows 7 Home Premium 32 bit ist mein Beriebssystem.
    Vorher hatte ich Vista Home Premium 32 bit.
    Wie gesagt,seit Umstieg auf Win 7 downloadet der TB sehr langsam.


    Wer weiß evtl. näheres darüber?


    Freundl.Grüße
    Stelu44

  • Hallo Stelu44!


    Zitat von "Stelu44"

    ich benutze Thunderbird 14.0.


    und dann:

    Zitat

    Mein E-Mailclient ist T-Online und PoP-Konto.


    Beide gleichzeitig?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Beides sind Mailclients. T-Online ist auch noch ein Mailprovider.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    ich sage es mal so:ich bin bei T-online.Über t-online habe ich eine Mailadresse.So.
    Weil mir aber das Mailprogramm von Thunderbird mehr zusagt als das Mailprogramm von t-online,
    habe ich also Thunderbird.
    Dort muß ich doch für mich ein Konto einrichten,damit Thunderbird weiß,von wo er meine E-Mails abholen kann.
    In den Servereinstellungen muß ich doch dann pop.t-online.de eingeben.Irgendwie gibt es ja noch andere Zugänge,
    sage ich mal.So.
    Deswegen meine Angaben.
    Was jetzt davon nicht von Bedeutung ist,weiß ich nicht.
    Man wird mich ja sicherlich aufklären. :wall:


    MfG
    Stelu44

  • Hallo,
    welche Sicherheitssoftware scannt Mails und das TB-Profil ab?
    Es ist wahrscheinlich, dass diese für Verzögerung verantwortlich ist.
    Welchen Port verwendest du für den Abruf und für das Senden der Mails?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nun, jetzt habe selbst ich das verstanden ... .
    (Es gibt Leute, die nutzen gleichzeitig zwei Mailclients und wundern sich über Probleme.)


    Folgendes würde ich jetzt tun:

    • Noch einmal penibel sämtliche Einstellungen überprüfen. Speziell die Einträge der beiden Mailserver, die dazugehörenden Ports und die Verschlüsselung der Verbindung zu den Servern. Wichtig: der magentafarbene Provider benutzt bei unverschlüsselter und bei verschlüsselter Verbindung unterschiedliche Server! => auf der schönen magentafarbenen Webseite :lol: nachsehen!
    • Wenn es das noch nicht war, sämtliche installierte "Sicherheits-"Software (AV-Scanner, installierte zusätzliche "Firewall" usw. - welche hast du überhaupt?) so konfigurieren, dass sie nicht beim Start des Betriebssystems mit gestartet werden. Kiste neu starten und wieder testen.


    ergänzende Fragen:
    - definiere "sehr langsam"
    - wie schnell ist dein Internet-Zugang?
    - was sagen ein Speedtest oder welchen Durchsatz erreichst du beim Download einer großen Datei von einem "schnellen Server"?
    - passiert das mit dem langsamen Mail-Download immer, manchmal, selten?
    - musstest du vielleicht erst mal alle "3 GB an Mails" herunterladen, und deswegen so langsam (hatten wir auch schon ...)


    MfG Peter (etwas zu langsam ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    sehr viele Fragen auf einmal an einen normalen PC-Nutzer.Ich bemühe mich,die Fragen der Reihe nach zu beantworten.


    1.Sicherheitssoftware-Kasperky Internet Security 2012.Anti-Spam ist deaktiviert.
    2.Servereinstellung:Server pop.t-onlne.de-Port 110.
    3.Postausgang:mailto.t-online.de(Standart) Port 25


    Firewall:Kasperskyinterne Firewall(Windowseigene Firewall deaktiviert)
    Internetzugang ist eine 6000er DSL-Leitung.


    Im übrigen:
    Bei meinem Vistasystem hat Thunderbird die E-Mails ruck-zuck heruntergeladen.
    Jetzt dauert das 3-4 mal so lang.Z.B.Für 3 E-Mails ganz normale dauert das jetzt ca. fast 1 Minute.
    Einfach wesentlich langsamer.


    Bezüglich der Sicherheitssoftware:Wenn ich das so einstelle,daß diese beim Start des Betriebssystem nicht mitgestartet wird,stehe ich doch ohne Schutz da.Oder?
    Werde es jetzt mal probieren.


    Stelu44

  • Zitat

    Firewall:Kasperskyinterne Firewall(Windowseigene Firewall deaktiviert)


    Genau umgekehrt ist es sinnvoll!


    Zitat

    Bezüglich der Sicherheitssoftware:Wenn ich das so einstelle,daß diese beim Start des Betriebssystem nicht mitgestartet wird,stehe ich doch ohne Schutz da.Oder?


    NEIN!
    => Diese Frage habe ich heute schon mal ausführlich beantwortet. Öfters will ich das nicht. Forensuche? Aktive Themen?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!