Mails mit chinesischen Schriftz. in den Junk-Ordner schicken

  • Thunderbird-Version 14.0:
    Betriebssystem Win7 64bit:
    Kontenart IMAP:
    Postfachanbieter 1&1:


    Hallo,
    ich hatte seinerzeit bei mtgox einen Account, als dort eingebrochen wurden. Es landen danach unzählige Mails aus Nigeria zuverlässig im Junk-Filter, den ich auf Spam Assassin Yes gestellt habe. Lustig hin und wieder darin zu lesen.


    Nun kommen neuerdings Mails aus China. Allen gemein ist, dass sie chinesische Schriftzeichen haben, schon im Betreff.
    Gibt es eine Filtereinstellung, welche die chinesische Schrift im Betreff erkennt und dann sofort in den Junk-Ordner schickt? Derzeitig kommen sie noch recht lästig im Posteingangsordner an.
    Gruß,
    Dag

  • Hallo daghaedd,


    Du kannst Dir natürlich einen eigenen Filter basteln, und als Kriterien verschiedene chinesische Zeichen (wenn Betreff enthält %Zeichen% dann markiere als JUNK) per Copy&Paste dort einfügen. Ich glaube aber, dass der JUNK-Filter das schon lernen wird, wenn Du ihn nur ordentlich trainierst, also immer cshön die Mails als JUNK markieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Danke schön. Werde dann mal immer fleißig die Mails in den Junk-Ordner schieben.
    Gruß und schönes WE,
    Dag

  • Hallo,


    das

    Zitat von "daghaedd"

    Werde dann mal immer fleißig die Mails in den Junk-Ordner schieben.

    wird dir nicht helfen.

    Zitat von "slengfe"

    Ich glaube aber, dass der JUNK-Filter das schon lernen wird, wenn Du ihn nur ordentlich trainierst, also immer schön die Mails als JUNK markieren.


    Rechtsklick>Markieren>Junk


    [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Junk-Filter_verwenden,_um_Spam_zu_filtern]Junk-Filter verwenden, um Spam zu filtern[/url]