Kann keine Mails mehr versenden [erl.]

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: WinXP Service Pack 3
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):privater Hoster VC-Server


    Hallo Forum


    Hab nach dem Urlaub auf Version 14.0 upgedated und kann seitdem keine Mails mehr verschicken.
    Fehlermeldung:
    "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server hat keine korrekte Begrüßung gesendet: Cannot establish SSL with SMTP server 83.125.112.170:465, SSL_connect error 336142597."


    Jemand eine Idee?


    Vielen Dank
    neukriggebach

  • Hmpf -
    was auch immer gestern los war.
    Heute den Rechner hochgefahren, versenden der Emails wie gewohnt möglich.


    Grüße an alle
    neukriggebach

  • Hallo neukriggebach,


    und vielen Dank für deine Information über das "Verschwinden" des Fehlers.


    Die Fehlermeldung (vollständig gepostet => sehr gut!) sagt mir, dass es da ein Problem mit der SSL-Verschlüsselung der Verbindung zum Server gab. Ursachen dafür gibt es viele, bis zum zur verpennten Erneuerung des Zertifikates für die Verschlüsselung durch den Betreiber des Servers. Wir werden das nie erfahren ... .


    Bei solchen fehlern macht es Sinn, in den Konteneinstellungen die Verschlüsselung mal auszuschalten (KEINE). Der Sicherheitsgewinn der Verschlüsselung des letzten Stückchens der Verbindung ist eh recht gering - und du kannst zumindest meistens wieder senden. Kannst ja am nächsten Tag wieder einschalten.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!