Thunderbird löscht ungefragt Mails (IMAP, Screen vorhanden)

  • Thunderbird-Version 14.0:
    Windows 7 Ultimate:
    IMAP:
    Hosting bei Ackermedia, Verwaltung über Confixx Weboberfläche:


    Guten Morgen,


    ich bräuchte bitte mal Hilfe, es geht um eine Windows 7 Plattform mit Mozilla Thunderbird 14.0


    E-Mail Konto ist als IMAP eingerichtet, da ich von mehreren PC darauf zugreife. Auf allen Clients ist die Konfiguration wie folgt:




    Nun das Problem: Es verschwinden Mails, und zwar vorwiegend die älteren. Der Archivordner von 2011 ist mittlerweile komplett leer und auch aus anderen Ordnern verschwinden Nachrichten.
    Gerade habe ich am Laptop kurz nach Mails geschaut, da sehe ich unten in der Statuszeile vom Thunderbird: "3 E-Mails in Ordner ... gelöscht."


    Im Confixx des Servers konnte ich keine Einstellung finden, in der Webmailer Oberfläche auch nicht und die Einstellungen von Thunderbird sollten auch kein Löschen zulassen, wo kann ich jetzt noch suchen? Warum löscht er ungefragt meine Mails?


    Wäre super wenn da jemand eine Idee zu hat, ich bedanke mich schon mal im Voraus!

  • Hallo,

    Zitat

    Der Archivordner von 2011 ist mittlerweile komplett leer


    Das weißt du woher oder weil du keine Mails mehr darin siehst?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Dir ist aber bekannt, dass TB fast nie etwas von sich aus löscht, sondern nur unsichtbar macht?


    Installiere das Add-on Extra Folder Columns
    und lasse dir die Ordnergrößen anzeigen. Wie das geht steht auf der Downloadseite des Add-ons.
    Installation von Add-ons


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für Deine Unterstützung, leider bestätigte das AddOn nur mein Problem, der Archivordner ist tatsächlich komplett leer.

  • Die Frage ist dann, warum ist das so? Entweder hast du den Ordner komprimiert oder es läuft eine automatische Komprimierung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Aber eine Komprimierung löscht doch keine Daten, oder?


    Wie ich bereits schrieb, einmal habe ich zufällig die Statusmeldung gesehen wo berichtet wurde; dass 3 Nachrichten aus einem bestimmten Ordner gelöscht wurden. Leider habe ich keine Ahnung, mit welcher Einstellung ich dem Thunderbird dies erlaubt haben könnte?!



    edit: habe gerade noch einmal nachgesehen, eine automatische komprimierung ist nicht aktiv.

  • Zitat

    Aber eine Komprimierung löscht doch keine Daten, oder?


    Doch, das ist in Thunderbird die einzige Verwendung dafür.


    Zitat

    dass 3 Nachrichten aus einem bestimmten Ordner gelöscht wurden. Leider habe ich keine Ahnung, mit welcher Einstellung ich dem Thunderbird dies erlaubt haben könnte?


    Vielleicht in > Extras > Konteneinstellungen > Synchronisation & Speicherplatz ?


    Zum Lesen:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hatte oben ja ein Screen von genau dieser Einstellungsmaske eingestellt... Da sollte eigentlich nix gelöscht werden.

  • Ja, es gibt ja noch eine.
    Rechtsklick auf den Ordner > Eigenschaften > Speicherplatz.
    Was steht denn dort?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    da ich von mehreren PC darauf zugreife.


    Und bei diesen ist die Einstellung exakt die gleiche?
    Ebenfalls muss als Ursache der Webserver, denn auch dort bieten die Mailprovider diverse Lösch- und Spamfunktionen an.
    Dir ist ja klar, dass bei einem Löschen auf der Webseite oder auf einem anderen deiner Computer ein Löschen auf allen Computer zur Folge haben kann, da du ja IMAP hast?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die Einstellungen sind bei allen PCs identisch. Das Webinterface nutze ich nie, habe mich nur mal eingeloggt um nach einer Einstellung zu suchen die das löschen erklären würde, leider ohne Erfolg.

  • Dann habe ich keine Erklärungen zu der Ursache.
    Wenn die diesem Ordner im Profil entspr. Datei ohne Endung nur 0 KB groß ist, gibt es auch keine Mails darin.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe auf allen PCs folgende Option deaktiviert:


    "Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten"


    Aber dies sollte keinen Einfluss auf mein Problem haben, oder?

  • Doch, u.U. wäre eine Datenrettung möglich gewesen. Kannst du ja gerne mit dem Add-on RecoverDeletedMessages
    versuchen. Aber bei kaputten Mboxen hilft die auch nicht mehr, zumindest nicht 100%ig.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Um eine Datenrettung geht es mir erstmal gar nicht, viel lieber wüßte ich warum der mir die Mails überhaupt erst löscht.

  • Ob es mit dem Bereithalten zu tun hat, kannst du leicht herausfinden.
    Stelle diese zunächst ab, beende Thunderbird und lösche im Profil\Imapmail den kompletten Kontenordner für dieses Konto. Nach dem Neustart wird das Konto neu aufgebaut und die Ordner haben keine gespeicherten Mails mehr.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich glaube ich habe da was entdeckt, ich bin gerade im Büro und hier am PC war die Option aktiviert:


    "Ordner Komprimieren, wenn dies mehr als 20 MB spart"


    Ich bin mir relativ sicher dies nicht selbst aktiviert zu haben, ist das als Voreinstellung aktiv? Und selbst wenn, was versteht das Programm unter "Ordner komprimieren"? Alles zu löschen ist zwar eine sehr effektive komprimierung, aber irgendwie nicht im Sinne des Erfinders :rolleyes: