Unterordner kommt trotz Löschung wieder [gelöst]

  • Thunderbird-Version: 15
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):AOL


    Liebe Gemeinde,


    ein Unterverzeichnis im lokalen Ordner erscheint immer wieder, obwohl ich es gelöscht habe. Beim nächsten TB-Start erscheint es wieder, ich lösche es, und es fängt von vorn an.


    Es wäre nett, wenn jemand Rat wüßte.


    (Ich habe eben auch das Thema "Leere E-Mail taucht in IMAP-Eingang immer wieder auf" eröffnet, ob dieses Problem scheint mit dem hier beschriebenen in Verbindung steht, vermag ich nicht zu sage, daher habe ich zwei verschiedene Themen eröffnet.)


    Besten Dank für Unterstützung!
    kg

    Einmal editiert, zuletzt von _kg_ ()

  • Hallo _kg_,


    es kann sein, dass der Server den Befehl nicht akzeptiert. Lösche den Ordner via WebMail direkt auf dem Server.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe,


    vielen Dank für die Antwort.
    Das betreffende Unterverzeichnis ist ausschließlich im lokalen Ordner, nicht im Webmail.
    Neuerdings ist der Name des Unterverzeichnisses um eine längere Zahl ergänzt.


    Hast Du eine andere Idee?


    Beste Grüße
    kg

  • Hallo,
    beende TB. rufe das TB-Profil auf und lösche dort den diesem Ordner entsprechende Datei ohne Endung einschließlich der dazugehörigen *.msf Datei.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw