Meilbestand reorganisieren

  • Thunderbird-Version: 15.0
    Betriebssystem + Version: Win7 64 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP + IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX+Googlemail+diverse


    Hallo liebe Gemeinde,
    wahrscheinlich wurde die Frage schon mehrfach gestellt, nur nicht mit den Stichwörtern nach denen ich gesucht habe....
    However, in meinem (jetzt) Thunderbird, vorher Thunderbird portable, häuft sich das Auftreten von Hängern (Win: keine Rückmeldung) beim Markieren und/oder Löschen von mehr als einer Mail in einem Postfach. Darüberhinaus sind alte, in einem lokalen Ordner gespeicherten Mail verschwunden.
    Da sich im Laufe der Jahre recht viele Mails angesammelt haben würde ich mal vermuten, dass eine Reorganisation der Mails Hilfe bringen könnte. Also einmal über alle Mails drüber rödeln und alle Organisations-Daten/-Strukturen neu aufbauen.


    Gibt's sowas?


    Oder: Wie oben geschrieben habe ich Thunderbird portable benutzt und damit diverse Updatevorgänge mitgemacht. Gibt's hier Erfahrungen ob dadurch etwas schief gehen kann?


    Danke und Ciao
    Alexander Staff

  • "Staffalex" schrieb:


    Da sich im Laufe der Jahre recht viele Mails angesammelt haben


    Hallo Alexander :)


    wie oft hast Du "im Laufe der Jahre" komprimiert?


    Zitat


    würde ich mal vermuten, dass eine Reorganisation der Mails Hilfe bringen könnte. Also einmal über alle Mails drüber rödeln und alle Organisations-Daten/-Strukturen neu aufbauen.


    Gibt's sowas?


    Ja, Ordner komprimieren.


    Alternative: Du löschst die Indexdateien. Die Dateien im Profil kurz erklärt (Suche nach MSF).


    Und für eine logische Reorganisation: Nachrichten archivieren. Beachte dabei Das Mbox-Format - Grund für Probleme.


    Zitat


    Danke und Ciao


    Bitte.
    Gruß Ingo

  • schlingo :

    Zitat

    Alternative: Du löschst die Indexdateien.


    Alternative? => Nein!
    Beides, Komprimieren und neu Indizieren sind wichtige "Hygienemaßnahmen" für ein langes und zufriedenes Leben der mbox-Dateien. Sie setzen aber an völlig unterschiedlichen Stellen an, sind deswegen also keine Alternative, eher eine gegenseitige Ergänzung.



    MfG Peter (von Hand getippt und auch nicht per Snailmail verschickt ;-) )

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!