TB will Mails meines GMX-Servers erneut runterladen

  • Thunderbird-Version: 15.0.1.
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo liebe TB-Gemeinde,


    ich habe ein Problem, welches ich einfach nicht in den Griff bekomme. Durch viel Googeln und Ausprobieren ist das nun, in der Hoffnung, geholfen zu kriegen, der letzte Weg:


    Wenn ich am PC bin, habe ich wie selbstverständlich dauerhaft den TB offen, über den ich eigentlich Nachrichten von drei Konten problemlos verwalten kann.
    Jetzt ist es aber so, dass urplötzlich - ich wüsste nicht, dass ich etwas verändert haben könnte - alle Mails meines GMX-Kontos, obwohl sie sich schon im TB und auf dem Server befinden, erneut geladen werden möchten, und das ist aktuell eine Zahl in Höhe von 1755. Sobald ich den TB öffne, möchte er diese gigantische Zahl aus mir unerklärlichen Gründen erneut herunterladen und ich bin natürlich nicht gewillt, danach alle zu löschen.
    Ich befinde mich zur Zeit in der VR China, eine chinesische Freundin hat mir dazu geraten, das Programm, mit dem ich Schriftzeichen tippen kann, der Name ist Sogou Pinyin 搜狗汉语输入法, aus Sicherheitsbedenken zu löschen bzw. zu der ebenfalls sehr intelligenten Google-Version zu wechseln. Vielleicht hat es damit etwas zu tun, denn mehr habe ich wirklich nicht geändert.


    Bitte helft mir, dieses Problem zu lösen. Zur Zeit habe ich ständig mein GMX-Postfach offen, was meine Emailverwaltung sehr umständlich macht.


    Vielen Dank und beste Grüße aus Peking!

  • Hallo sschmu und willkommen im Thunderbird-Forum,


    hört sich nach einer defekten popstate.dat-Datei an. Versuche den Odner zu reparieren und dann auch zu komprimieren.


    Hilft das nicht, wirst Du nicht drumrum kommen alles nochmals runter zu laden. Vorher lösche aber die Datei im Profilordner. Anschließend kannst Du mit Remove Duplicate Messages (https://addons.mozilla.org/de/…remove-duplicate-messages oder https://addons.mozilla.org/de/…e-duplicate-messages-alte) die doppelten Nachrichten entfernen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    ein großes Danke für die schnelle und fachliche gute Antwort. Bevor ich hier aber weitermachen kann, muss ich wissen:
    - was eine popstate.dat-Date ist
    - wo und wie ich das reparieren kann
    - was komprimieren ist.


    Ansonsten ist der HInweis zu dem Tool, was doppelte Nachrichten entfernt, sehr nützlich und hilfreich.
    Ich bedanke mich nochmals für eine mindestens genausogute Antwort von Dir!

  • Ordner -> Rechtsklick -> Eigenschaften -> Allgemein -> Reparieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba



    Super, Danke für die Erklärung. Leider hat das nicht das gewünschte Ergebnis geliefert. Liegt der Fehler viell. an meinem GMX Server?

  • Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Hast Du die Datei gelöscht?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    nein, nur auf 'reparieren' geklickt :gruebel:

  • Dann mach das. Es wird das passieren, was ich oben erwähnt habe, danach sollte dann aber Ruhe sein.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Entschuldigt bitte mein Unwissen, aber wo und wie kann ich die Datei löschen? Der Ordner ist der Posteingang und den zu löschen, macht doch keinen Sinn, weil mit ihm dann auch die ganzen Unterordner entfernt werden würden, nicht?
    Wenn wir von der "Datei" sprechen, handelt es sich um die popstate.dat-Datei? Ich kann das nicht finden, auch mit der mir oben reinkopierten Anleitung nicht. :help:

  • Hallo,


    ansonsten schaue Dir doch noch mal grabas ersten Link an. Dort steht nicht nur, was die Datei beinhaltet, sondern auch wo die Datei zu finden ist.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Sry, aber ich finde nicht mal den Anwendungsordner Thunderbird. Ich finde ihn wirklich nicht. Auch keinen Mozilla- oder Firefoxordner habe ich. Nur setup-Datein. Oder muss ich im Thunderbird selbst irgendwo rumklicken? Ich hab mit der Suchfunktion in der Windows-Startleiste nach der Datei gesucht, aber bin auch hier zu keinem Ergebnis gekommen. Bitte sagt mir ganz detailliert, wie ich den Ordner finden kann. Das kann ja wohl nicht sein hier...?! :freak:

  • Was ich noch sagen muss - und wovon ich nicht weiß, inwiefern es eine Rolle spielt: ich bin, da wie oben geschrieben, für längere Zeit in China und daher über meinen Uni-VPN online, sodass es mir möglich ist, das Internet ohne Zensur zu nutzen.

  • Nach langem Hin- und Her die popstate.dat endlich gelöscht. Mal schauen, wie es hier weitergeht. Werde mich in jedem Fall melden.

  • "graba" schrieb:


    Hast Du die versteckten Dateien eingeblendet. Ansonsten kann ich nur wieder auf den ersten Link von graba verweisen: Besser als dort kann ich Dir nicht sagen, wo der Ordner ist. Alternative, versuche mal %appdata% in die Adressleiste des Explorers einzugeben. Von da kannst Du Dich dann weiter durcklicken.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke, habe es bereits gefunden und gelöscht. Jetzt werden alle Mails erneut geladen, was ewig dauert. Emails mit Anhang habe ich gelöscht, weil TB dann anfängt, zu streiken. Schade drum, aber die Mails habe ich ja sowieso schon im TB gespeichert. Eigentlich könnte ich ja auch alle vom Server löschen, oder würdet ihr das für eine dumme Idee halten? Es ist ja anscheinend auch möglich Emails vom Thunderbird mit auf einen anderen PC zu nehmen - für den Fall, mein jetziger PC schmiert mir nicht urplötzlich ab und ich kann das auf einem neuen Computer neu einrichten. Melde mich, wenn es fertig ist - ich schätze mal in zwei Stunden. :rolleyes:

  • letzte Frage: Wie gehe ich sicher, dass die erneut geladenen, ungelesenen Emails gelöscht werden mit der von dir vorgeschlagenen App (habe erstere davon gewählt) und nicht die, die bereits in Unterordner sortiert sind? Ich habe Bedenken, dass die berets sortierten gelöscht werden und ich dann meine 1700+ Emails erneut anschauen und verschieben muss. Kannst du etwas dazu sagen? Danke vielmals!

  • Hallo,


    ich nutze die zweite Variante (Alternative), allerdings so selten, dass ich nicht viel dazu sagen kann. Aber finde ich im Extras-Menü den Punkt Original festlegen und man kann IMHO auch nach dem Suchen und vor dem Löschen noch mal manuell auswählen.


    Mache eine Sicherung des gesamten Profilordners, damit Du jederzeit zum aktuellen Stand zurück kannst.


    Noch eine Frage: Wenn die (ursprünglichen) Mails schon weg sortiert sind und die neuen im Posteingang, warum löscht Du denn nicht einfach datumsbezogen alle Mails im Posteingang vor dem Tag X, an dem das Problem zum ersten Mal auftrat? :gruebel: Den geringen Rest musst Du dann ggf. anders filtern.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite