Abwesenheitsnotiz [erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo, habe mal eine Frage zur Einstellung.
    Nachdem ich es geschafft habe den Thunderbird bei mir in der Firma einzuführen,
    suche ich vergeblich eine Abwesenheitsnotiz einzurichten.
    Kann mir bitte jemand mitteilen wo ich das finde, und wie ich das einrichte.
    Besten Dank im Voraus

  • Hallo lago09,


    und willkommen im Forum!
    Die Einrichtung eines Abwesenheitsagenten, wie du das bestimmt von LoNo oder Ausgugg und den dazugehörenden Servern kennst, sollte immer auf dem Mailserver durchgeführt werden. Ist bei den beiden genannten Systemen ja auch als eine direkte Option so angeboten und kann bei vielen Providern ja auch entsprechend eingerichtet werden. Bei einem hauseigenen Mailserver kann das jeder (gute) Admin.
    Thunderbird kennt eine derartige Funktion von Hause aus nicht, denn dann müsstest du den betreffenden Rechner u.U. mehrere Wochen Tag und Nacht durchlaufen lassen. Und die vom TB unterstützten Mailprotokolle (POP3 bzw. IMAP) kennen diese Funktion nicht.
    Solltest du aber gewillt sein, den Rechner durchlaufen zu lassen, dann ist das garantiert mit Filtern möglich. Ich habe das allerdings (wegen der Sinnfreiheit) noch nie getestet. Du kannst dich aber gern noch mal melden, dann denke ich darüber nach.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ja, Peters Ausfürhungen ist wie immer nicht viel hinzuzufügen. Außer: Klar das ginge mit Filtern. Z.B.

    Zitat

    Wenn Absender ungleich %eigene Mailadresse% dann antworte mit %Vorlage%


    Aber wie schon erwähnt: Dazu müsste Dein Rechner 24 Stunden am Tag laufen. Oder Du findest eine Möglichkeit ihn immer wieder zu starten (zumindest mal für ein paar Minuten). Sinnvoll ist das alles sicher nicht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo Peter, danke für die schnelle Antwort.
    ja schade das es nur über den Server geht. Den Rechner durchlaufen lassen macht nicht wirklich Sinn.
    Ich spreche nächste Woche mal unseren IT an.
    Danke und ein schönes erstes Herbstwochenende.