Passwortabfrage für falsches Konte

  • Thunderbird-Version: neueste 16,01
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):vpop server


    wir nutzen thunderbird schon lange als client für vpop email server
    Seit einiger Zeit werden für einzelne folder, plötzlich Passwört abgefragt, die sich aber vom bekannten und eingerichteten passwort für den account unterscheiden. Sind mir unbekannt, komme daher nicht mehr an die Ordner dran. Dieses Verhalten ist bei den einzelnen Arbeitsplätzen unterschiedlich.
    Was ist da los,
    danke
    Martihn

  • Hallo Martihn


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    TB selber interessiert sich nicht für Passwörter, der Donnervogel gibt nur die Anfragen des Servers weiter. Aber dass das nun bei einzelnen Foldern innerhalb eines Accounts geschieht...?
    Sperrt euer Server evtl. die Zugriffe einzelner User/Clients?
    Was passiert denn beim Zugriff per Webmail?

  • Danke rum,
    vielleicht macht der server Mist ...
    aber das Phänomen ist bei verschiedenen Arbeitsplätzen verschieden:
    Aufruf des Kontos von meinem Arbeitsplatz: Login wird nicht akzeptiert, danach auch keine Anzeige.
    Anderer client: Login wird abgewiesen, trotzdem Anzeige! und Zugriff.
    So kam ich auf Thunderbird.
    Es kommt vor dass einelne Accounts bei einzelnen Arbeitsplätzen schon mal entfernt und wieder eingerichtet werden. Dann seh ich den erweiterten Einstellungen bei Thunderbird auch die Angaben zu den alten folders noch existent, mit anderer Nummer versehen.
    Kann das Verwicklungen verursachen?
    Windows Registry: keine Einträge zum account gefunden
    Martin

  • Hallo,


    das bestärkt mich in meiner Ansicht, dass das Ganze nicht von TB, sondern von eurem Server kommt.

    "martmori" schrieb:

    Es kommt vor dass einelne Accounts bei einzelnen Arbeitsplätzen schon mal entfernt und wieder eingerichtet werden. Dann seh ich den erweiterten Einstellungen bei Thunderbird auch die Angaben zu den alten folders noch existent, mit anderer Nummer versehen.

    TB löscht Kontenordner nicht. Wird also ein Konto erneut angelegt, erzeugt TB wieder den Kontennamen und fügt halt eine Zahl an. Im alten Kontenordner sind dann vermutlich auch noch Dateien ohne Endung mit Mails drin :rolleyes:


    "martmori" schrieb:

    Windows Registry: keine Einträge zum account gefunden

    TB schreibst fast nichts in die Reg, nur den Eintrag für Standardmailclient. Dadurch kann TB ja unter versch. OS den gleichen Profilaufbau haben.

  • Hallo rum,
    vielen Dank für das neue feedback. Bestätigt nochmal mein Verständnis. Von pscs (vpop) kam bislang noch nichts Erhellendes, wir suchen aber jetzt mal zur Abwechslung auf dem vpop Server.
    Martin