[GELÖST] globale Suche trotz Indexreparatur falsch

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: Ubuntu Precise
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Liebe Forumsmitglieder,


    ich habe seit kurzem immer wieder Probleme mit falsch angezeigten Mails in der globalen Suche (die gefilterte Suche innerhalb eines Ordners funktioniert einwandfrei): Die Suchergebnisse zeigen Mails an, die zwar existieren, sind aber noch falschen Ordnern zugeordnet (z.B. Posteingang anstelle des mittlerweile korrekten Archivordners im Lokalen Ordner); und beim Klick auf die "gefundene" Mail wird immer eine andere (z.B. die entsprechende Antwort darauf) angezeigt.


    Ich habe bereits alle Indexdateien reparieren lassen. Aber das hat nicht geholfen. Was kann ich noch tun? Lohnt es sich, alle .msf Dateien einmal zu löschen?


    Lam

    Einmal editiert, zuletzt von lamtd ()

  • Hallo,


    es kann durchaus helfen, mal alle *.msf Dateien im Profil zu löschen.
    Wenn das auch nichts bringt, evtl. halt mal den Suchindex global-messages-db.sqlite an sich löschen, dann muss TB aber alle Mails erneut durchsuchen, das dauert ein wenig...

  • Vielen Dank, den Suchindex zu löschen, hat tatsächlich geholfen. Jetzt hat TB von allen Ordnern einen Index erstellt außer von den gesendeten Nachrichten, die alle in einem lokalen Ordner abgespeichert werden. Dort kann ich zwar mittels Filterfunktion (Strg + Shift + K) durchsuchen, aber in der globalen Suche scheint der Ordner irgendwie vergessen worden zu sein.
    Kann ich das manuell veranlassen?

  • Das Häkchen war gesetzt, aber Danke auch für diesen Tipp! Ich habe das Häkchen entfernt und neu gesetzt und jetzt indiziert er gerade (laut "Aktivitäten").
    Damit dürfte alles geklärt sein!

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!