Brauche Hilfe, gelöschte Mails wiederherst. Dringend[erl.]

  • Thunderbird-Version: 15.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de


    Hallo


    Ich brauche mal dringend Eure Hilfe. Web.de hat mir eine wichtige E-Mail mit Anhang im PDF Format automatisch gelöscht. Diese brauche ich aber dringend wieder. Wollte diese nun wiederherstellen und habe auch eine Anleitung befolgt (soweit wie ich es zumindest verstanden habe). Ich habe die besagte E-Mail auch gefunden, konnte Sie aber nicht wiederherstellen. Hier mal der Screen aus dem Editor, falls es Euch was bringt. Die Mail befindet sich im Ordner Unbekannt.




    der vertrag *g*



    Hatte gelesen das ich die letzte Zahl des Mozilla Status ändern soll, aber in was soll ich dies ändern? Desweiteren habe ich gelesen, dass ich dann irgendwas löschen soll bevor ich Thunderbird wieder starte.
    Was genau soll ich löschen? Bitte mit Step by Step Anleitung, wie und wo ich was löschen soll. Bitte bitte helft mir.


    Lg
    blue


    Edit: Ich habe deine E-Mail-Adresse + Namen anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen. Mod. graba

    4 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo blue


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Kopiere mal bei beendetem die endungslose Datei, in der du diese Mail gefunden hast, in den Ordner ..\mail\local folders und starte dann TB und teste.

  • Hallo,
    solltest du die Mail wiedergefunden haben und sie wird von Thunderbird dargestellt und der Anhang ist nicht sichtbar,
    vermute ich eine falsche Deklarierung der Mail, weil diese von Outlook gesendet wurde.
    Mache Folgendes:
    Klicke unter Ansicht > Nachrichtentext auf "alle Teile dieser Nachricht". Dann müsste der Anhang sichtbar sein.
    Wenn es nur um die *.pdf Datei geht, kann man den kodierten (base64) Text wieder zu einer Datei kodieren.
    Auf dieser Seite http://www.opinionatedgeek.com/dotnet/tools/base64decode/ nur den kodierten Text einkopieren und auf "decode" klicken. Die angebotene Datei herunterladen und die Endung *.bin in *.pdf umbenennen.


    Ich habe das gemacht und konnte einen Kaufvertrag erkennen mit Namen des Käufers und des Verkäufers.
    Ich empfehle dir daher, den kodierten Text hier im Forum zu löschen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Blue :


    auf Grund dieses Hinweises

    "mrb" schrieb:

    Ich habe das gemacht und konnte einen Kaufvertrag erkennen mit Namen des Käufers und des Verkäufers.
    Ich empfehle dir daher, den kodierten Text hier im Forum zu löschen.

    habe ich oben deinen Beitrag geändert und Teile des Codes gelöscht.

  • Hallo Ihr Lieben


    DANKE DANKE Danke. Es hat geklappt und ich hab die sehr wichtige Mail wieder. Ihr seid Spitze.....


    LG
    blue