Nach Wind. 8 Registryeingriff keine Arial-Systemschrift[erl]

  • Thunderbird-Version: 16..02
    Betriebssystem + Version: Windows 8 Pro
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Morgen,
    da ich die Windows 8 eigene "Segoe" Systemschrift überhaupt nicht mag, habe ich diese ,
    wie auch schon bei Windows 7, mittells Registryeingriff (http://www.deskmodder.de/wiki/…_Schriftarten_%C3%A4ndern ) komplett auf Arial umgestellt.
    Das hat systemweit auch wunderbar funktioniert, nur Thunderbird wird jetzt in einer Schrift dargestellt, die weder Arial noch Segoe ist.
    Vielleicht befindet sich hier ja einer der Entwickler und kann dazu mehr sagen.


    Herzlichen Dank schon mal. :zustimm:

  • Hallo,
    willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "molli2000"


    Vielleicht befindet sich hier ja einer der Entwickler und kann dazu mehr sagen.


    Entwickler sind hier nicht anzutreffen, da wir ein reines "User-helfen-User-Forum" sind. Aber wir haben bez. der Thematik im Team mindestens 1 Experten, der dir vermutlich die erforderlichen Informationen geben kann. Also lass dich mal überraschen.

  • Hallo,
    leider kann ich dir zu diesem Verhalten nichts sagen, weil ich noch nie eine so heikle Sache in Windows geändert habe.
    Ich werde das hier auch nicht nachstellen.
    Auch bin ich sicher, dass dir hier kein Entwickler weiterhelfen wird, da er von dir selbst verschuldet wurde.


    Allerdings gibt es ein Add-on für Thunderbird, den
    Theme Font & Size Changer, der dir vielleicht helfen könnte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Super !!! Genau so´n Addon hab ich gesucht !!! :flehan: :zustimm:
    Besten Dank für den Tip !! Funktioniert einwandfrei !!

  • Freut mich, dass ich dir helfen konnte.
    Danke für die Rückmeldung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw