Kann Nachrichten nicht löschen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: OSX 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    Hallo,
    seit gestern kann ich die Nachrichten von meinem WEB.DE-Account nicht löschen. Das passiert sowohl bei dem Posteingang als auch bei allen anderen Unterordnern. Bei den anderen Accounts ist alles in Ordnung. Hat vielleicht jemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte?
    Vielen Dank,
    Luis

  • Das ist die Fehlermeldung:


    Zeitstempel: 11.11.12 00:05:24
    Fehler: An error occurred executing the cmd_delete command: [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [nsIMsgDBView.doCommand]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)" location: "JS frame :: chrome://messenger/content/folderDisplay.js :: FolderDisplayWidget_doCommand :: line 1758" data: no]
    Quelldatei: chrome://global/content/globalOverlay.js
    Zeile: 79

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Kannst du sie denn wenigstens in andere Ordner kopieren?
    Löschen kann man die Ordner auf jeden Fall im TB-Profil.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Das Problem könnte dann aber sein, dass alle Nachrichten darin danach weg sind.


    Die Fehlermeldung aus der Fehlerkonsole (nicht die von Thunderbird) sind für die Entwickler gedacht. Für normale User sind die leider nicht zugänglich.
    Wie groß ist denn dieser Posteingangsordner?
    Suche die entspr. Datei ohne Endung (siehe meine beiden Links) im TB-Profil und poste hier deren Größe.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    vielen Dank für die Antwort!


    "mrb" schrieb:


    Kannst du sie denn wenigstens in andere Ordner kopieren?


    Ja, das kann ich machen.


    "mrb" schrieb:


    Wie groß ist denn dieser Posteingangsordner?
    Suche die entspr. Datei ohne Endung (siehe meine beiden Links) im TB-Profil und poste hier deren Größe.


    267 MB ...


    Ich habe jetzt einen neuen Ordner eingerichtet und alle Nachrichten aus dem Posteingang dahin kopiert. Ich kann weiterhin die Nachrichten im neuen Ordner nicht löschen...


    Ich habe auch festgestellt, dass mit den Tasten "Shift + Backspace" ich die Nachrichten löschen kann. Mit "Backspace" geht leider nicht.


    Vielen Dank,
    Luis

  • OK. Wie groß ist der Papierkorb?

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    OK. Wie groß ist der Papierkorb?


    4 KB .. er ist leer... aber es ist mir jetzt aufgefallen, dass der Papierkorb in TB nicht nicht sichtbar ist...

  • Woher weißt du dann, dass er leer ist?

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Woher weißt du dann, dass er leer ist?


    Stimmt. Ich dachte zuerst 4KB ist belanglos. Aber leer ist er nicht.
    Das ist die Datei: Trash.msf
    /Users/luis/Library/Thunderbird/Profiles/pymdtog2.default/Mail/pop3.web-5.de/Trash.msf
    Aber die Datei "Trash" fehlt. Das ist es wahrscheinlich.
    Gruß,
    Luis

  • "luispena" schrieb:


    Aber die Datei "Trash" fehlt. Das ist es wahrscheinlich.


    Hello,
    Genau das isses! Du kannst folgendes versuchen:
    öffne das Programm "TextEdit.app" fûr Reintext-Format und sichere die leere Textdatei als Trash (ohne Endung .txt).
    Bei geschlossenem TB lösche die Datei Trash.msf und verschiebe die gerade zuvor erstellte Datei Trash in den pop3-Ordner.
    Starte TB, der Papierkorb müsste jetzt wieder sichtbar sein und das Löschen der Mails sollte funktionieren.


    N.B.: Die Dateien Inbox.msf, Trash.msf, Drafts.msf, ... usw. sind Indexdateien und enthalten keine Nachrichten.

  • Jaaa! Genau das hat funktioniert. Das Problem ist gelöst!
    Vielen Dank mrb und Mapenzi!
    Herzlichen Gruß,
    Luis

  • "luispena" schrieb:

    Jaaa! Genau das hat funktioniert. Das Problem ist gelöst!
    Vielen Dank mrb und Mapenzi!
    Herzlichen Gruß,
    Luis


    Meinerseits Dank an mrb, der den Weg zur Lösung aufgezeigt hat ;-)