Mails abrufen nicht möglich (Strato) [erl.]

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Hallo,


    ich habe eine Mail-Addy über Strato, welche ich über Thunderbird verwalten möchte.
    Postaus- und Eingangsserver, Port etc. wurden exakt wie bei Strato in den FAQ's beschrieben eingegeben.
    Mails versenden ist problemlos möglich.
    Mails Empfangen hingegen geht überhaupt nicht.


    Testweise habe ich meinen Virenscanner deaktiviert - keine Verbesserung.
    Thunderbird wird auch nicht durch die Firewall geblockt.


    Strato habe ich bereits zu dem Problem angeschrieben, Antwort erhalten, meine Daten damit verglichen.
    Alles exakt so, aber es klappt nicht...


    Hat jemand noch eine Idee??


    Danke.


    Liebe Grüße

  • Hi,


    Zitat

    Strato habe ich bereits zu dem Problem angeschrieben, Antwort erhalten, meine Daten damit verglichen.
    Alles exakt so, aber es klappt nicht...


    sehr schön, verrätst du auch die genauen Einstellungen (vollständig, anonymisiert!)?


    Mittels Telnet-Test den Zugang zum IMAP-Server testen.
     
    cu, frog

    Bilder

    • frog3.jpg
  • Hi,


    sorry, wenn die Frage evtl. jetzt blöd kommt:
    Welche Einstellungen brauchst du genau??
    Vorab: alles genau so wie in den FAQ's beschrieben...


    Telenet-Test versuche ich mal...
    Edit: Telenet-Test war erfolgreich - daran liegt es also nicht.


    Danke.


    Liebe Grüße

  • Abgsehen davon, dass "...abrufen nicht möglich" keine exakte Fehlerbeschreibung ist, meine ich

    Zitat

    ...Eingangsserver, Port etc.

    also alles, was im oberen Teil von Konteneinstellungen / Servereinstellungen steht.
    Was genau hast du mit Telnet getestet (Screenshot oder Text posten!)
    cu, frog

    Bilder

    • frog3.jpg
  • Hi,


    exakte Fehlerbeschreibung - hm...
    Wenn ich bei Thunderbird auf den Button Abrufen klicke, erscheint unten der Text keine neuen Nachrichten zum Herunterladen.
    Es sind aber Nachrichten vorhanden, da ich an die bei Strato erstellte Mail-Addy auch selbst schon Mails geschickt habe.
    Bei Strato im Kundenkonto kann ich allerdings auch keinen Mail-Eingang feststellen...


    Meine bei Strato erstellte E-Mail-Adresse wird allerdings (auch) auf ein gmx-Konto umgeleitet, worüber ich (auch über Thunderbird) die Mails abrufen kann... Liegt da evtl. der Hund begraben.??


    Konteneinstellungen in Thunderbird:
    Servereinstellungen
    Servertyp: IMAP
    Server: imap.strato.de
    Port: 993 -> Port 143 brachte auch keinen Erfolg
    Benutzername: info@domainbeistrato.de
    Sicherheit und Authentifizierung
    Verbindungssicherheit: SSL/TLS -> keine brachte auch keinen Erfolg
    Authentifizierungsmethode: verschlüsseltes Passwort -> Passowort normal brachte auch keinen Erfolg


    Ich hoffe, nichts vergessen zu haben...


    Danke.


    Liebe Grüße

  • Zitat

    Bei Strato im Kundenkonto kann ich allerdings auch keinen Mail-Eingang feststellen

    ...
    Und welche Mails willst du dann abrufen?

    Zitat

    Meine bei Strato erstellte E-Mail-Adresse wird allerdings (auch) auf ein gmx-Konto umgeleitet, worüber ich (auch über Thunderbird) die Mails abrufen kann... Liegt da evtl. der Hund begraben.??


    Sicherlich - das solltest du aber selbst herausfinden können.


    cu, frog

    Bilder

    • frog3.jpg
  • Hi,


    der Hund lag an der Weiterleitung begraben - ich habe diese gelöscht und jetzt klappt's.
    Danke für die Denkanstöße - da kam ich selbst nicht drauf bisher...


    Liebe Grüße

  • Hi,


    nochmal eine Frage nachgeschoben:


    Mail-Umleitung nach gmx ist gelöscht - entsprechend bekomme ich meine Mails von der Strato-Addy jetzt über Thunderbird.
    Habe ich die Möglichkeit, eine ZUSÄTZLICHE Umleitung zu gmx zu aktivieren, um meine Mails auch unterwegs von jedem PC aus anschauen zu können??


    Danke nochmal.


    Liebe Grüße

  • Hallo Isigirl,


    mit "auch unterwegs von jedem PC aus anschauen" meinst du sicherlich per Webmail <gruselig>?
    Dazu gibt es drei (genau so gruselige) Möglichkeiten, welche ich aber nicht getestet habe, und auch nicht weiß, ob sie die betreffenden Provider überhaupt anbieten:
    1.) Auf dem Server von Strato eine zusätzliche Weiterleitung (also eine Kopie) nach gmx anlegen.
    2.) Auf dem Server von gmx einen so genannten "Sammeldienst" einrichten, welcher deine Zugangsdaten von Stroto bekommt, und die Mails dort einsammelt.
    3.) Im Thunderbird ein Filter anlegen, welches alle eingegangenen Mails nach gmx weiterleitet.


    Du musst zugeben, alle drei Möglichkeiten sind gruselig (selbst wenn die beiden Provider diese anbieten). Mit der ersten könnte ich noch leben. Bei der zweiten hätte ich schon Probleme, meine Authentisierungsdaten an dritte weiterzugeben. Und bei der dritten Methode müsste der Rechner mit dem TB durchlaufen.


    Da du, wie ich vermute, Webmail <grusel> nutzen willst => hast du denn schon mal gesucht, ob Strato vielleicht auch selbst einen Webmailclient anbietet?
    10 Sekunden Suche haben mir das da: Mobiler Zugriff auf Mails dank STRATO Webmail gebracht.


    IMHO die sauberste Sache, wenn schon Webmail ... .


    BTW: zu deinem Ausgangsproblem:
    Wenn du deine Mails nach gmx umleitest, dann hättest du doch einfach nur zusätzlich zu deinem Strato-Konto dein gmx-Konto im TB einrichten müssen.
    Wenn du bei der Dt. Post eine Urlaubsweiterleitung deiner Briefe (Brief = so etwas wie E-Mail, nur in Hardware und viel langsamer ;-)) eingerichtet hast, dann kommen deine Briefe auch bei deiner Urlaubsadresse an, und nicht @home ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,


    danke die erste Lösung habe ich gesucht - und jetzt auch rausgefunden, wie sie geht.


    Liebe Grüße