eMails aus älterer Zeit offline lesen

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Win 7 Ultimate 64 / Win XP Virtual
    Kontenart (POP / IMAP): POP 3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online


    Hallo liebe Community,
    ich bin neu in diesem Forum und benötige bitte Eure Hilfe.
    Sicherlich habe ich schon in den einzelnen Forenbeiträgen gesucht, dessen Problematik sich mit meiner "annähernd" deckt,
    aber leider Fehlanzeige. Zu meiner Kenntnis im Computer-Leben sei gesagt, das ich schon mit Phoenix aus der Asche kommend, den I.Expl. schon vor 10 Jahren nicht mochte aber beruflich gebunden war. Ich habe seit gut 10 Jahren mit Mozilla meine Mails gesendet, und empfangen, und diese auf mehrere Festplatten mit 2 älteren OS-Versionen gebunkert habe.
    Bei den Festplatten handelt es sich um SCSI-Laufwerke welche noch 100 Proz. funktionieren. In der Zeit von 2001 - 2007
    benutzte ich als OS Win 2K Prof. primär. Und natürlich die gesamte Zeit niemals den I.E.. Ab 2007 nutzte ich als Haupt-OS Vista Ultimate-Testphase 6 Monate/ --sekundär immer noch W2k. Nach der Vistatestphase kam 6 Monate Win Enterprise.
    Ab 2009 habe ich mich für Win 7 entschieden. Win 2k nutze ich heute auf einer separaten Festplatte -nicht Partition-immer noch. Nun habe ich in der Zeit von 2006 bis heute sehr viele Mails geschrieben und erhalten und monatlich ein Festplattenimage auf separate Festplatten mit Acronis True Image gesichert. Wie nun zum Himmelswillen öffne ich nun die
    eMails der letzten Jahre ohne meinen aktuellen -heute-Posteingang zu zuschütten? Es sei dabei gesagt, das ich alles unter Virtual XP -respektive Win7-einlesen möchte.
    Das ist wahrscheinlich ein komplexes Thema wobei noch Einzelheiten geklärt werden müssen, aber der Anfang ist schon einmal gemacht. Wie eingangs erwähnt, bitte ich um konstruktive Hilfe.
    Mit den besten Grüßen
    sivis

  • Hallo sivis


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Nun, die MBox Maildateien sind die endungslosen Dateien im Profil, in den Ordnern ..\mail\local folders bzw. ..\mail\%PopAccount%


    Du kannst diese aus deinen Sicherungen heraus auf einer Platte "sammeln" und dann mit einem MBox-Viewer ansehen oder einfach mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil erstellen und dort kein online Konto einrichten. Dann kannst du entweder händisch die Maildateien in den Ordner ..\mail\local folders kopieren oder in TB das Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced) installieren und damit die Dateien importieren.
    Nochmal: du benötigst nur die endungslosen Dateien, nicht die gleichnamigen Indexdateien mit der Endung *.msf


    In der Anleitung findest du unter 12 Profile erstellen und benutzen - Sicherheitskopien anlegen und wiederherstellen Informationen zum Profil


    Btw:

    Zitat

    aber der Anfang ist schon einmal gemacht

    und der nächste Schritt sollte ein Update auf die aktuelle TB Version sein, also 16.0.2 oder 10.0.10esr, oben per Button Herunterladen zu finden :rolleyes:

  • Danke für Euer Interesse- ging ja echt schnell- der Uhrzeit nach folgende Antworten/Fragen
    Mapenzi
    die eMails sind alle im *.tib als differentielle Sicherung im Wochen - bzw. Monatsturnus auf separate Datenträger gespeichert.
    Nicht nur die eMails sondern alles -komplette Partition Betriebssystem usw. der Zugriff auf z.b. Mozilla ist durch Dateiextrahierung jederzeit möglich-machbar.


    rum
    das Update auf 16.xx ist bewerkstelligt. Aber was das soll??
    Die MBox Dateien wären dann wohl diese. Als Beispiel: ein Jpeg einer Extrahierung frei gewählt



    --
    Mit einem Addon möchte ich nicht arbeiten, sondern nur, wie erwähnt, einzelne Monate einlesen im separaten OS.
    Also in dem Fall Virtual XP. Aber selbst in diesem habe ich ein Netzverbindung (Internet) und möchte nicht mit meinen Zugangsdaten auf Serverabruf t.online gehen, weil - schon einmal vor längerer Zeit passiert- die Grundeinstellungen mir gelesene Mails vom Server selbige nach Abruf gelöscht haben. Deshalb meine vielleicht übertriebene Vorsicht.
    --
    Woher bekomme ich den MBox Viewer? Googeln?
    mfg
    sivis