[gelöst?]Reiner Text-Newsletter wird nicht richtig dargestel

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: WinXP Home SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server (qmail)


    Hallo Forum,


    bin letzte Woche von Outlook 2003 auf Thunderbird umgestiegen und im Ganzen sehr zufrieden. Allerdings habe ich einen wöchentlichen Newsletter abonniert ( http://www.domain-recht.de/ ), der mir
    seit dem Umstieg nicht mehr richtig angezeigt wird. Es erscheinen (je nach Einstellung unter Ansicht->Nachrichteninhalt bzw. Ansicht->Zeichenkodierung) unterschiedliche Schriftzeichen, mal chinesisch, mal undefinierbar ("Hyroglyphen"), mal nur ein einzelner Buchstabe. Im letzteren Fall finde ich im Quelltext der Nachricht dann auch jeweils nur ein Zeichen.


    Dieses Verhalten ist umso erstaunlicher, als dass der besagte Newsletter wirklich nur aus reinem ASCII-Text besteht. Kein HTML, kein Grafikmist, keine externen Inhalte -- nichts! Ein völlig "puristischer" Text, bei dem selbst die Unterstriche mit Minuszeichen realisiert werden. ;)


    Leite ich mir die Newsletter-Mail an ein anderes Konto weiter, das ich testhalber mit OE abhole, ist auch diese E-Mail "leer". Der Fehler scheint also nicht in der Darstellung des TB zu liegen, sondern offenbar wird da schon vorher was "versaut"...


    Jeder sachdienliche Hinweis ist herzlich willkommen und wird mit einem dicken Dankeschön belohnt!

    Einmal editiert, zuletzt von Dusty ()

  • Update: Gestern kam die neue Ausgabe des besgaten Newsletters... und ließ sich problemlos öffnen.


    Der Fehler scheint also bei der Übernahme aus der Outlook .PST-Datei zu passieren. Damit ist das Problem (für mich) erledigt, aber falls hier einer der Entwickler mitliest, wär das evtl. mal einen Blick wert...