Lesebestätigungen: AddOn gesucht

  • Thunderbird-Version: 2.0.0.24
    Betriebssystem + Version: WinXP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX




    Hallo,


    immer wieder gibt es nervige Leute, die jede ihrer Mails mit "Lesebestätigung" verschicken. Als Empfänger muß man jedesmal entscheiden zwischen annehmen ("Ja"), ablehnen ("Nein") oder abbrechen ("X" im Kontextmenü oben rechts). Das will ich gerne umgehen bzw. automatisieren.


    Gibt es ein AddOn mit dem man die mitunter nervende Annahme/Ablehnung von Lesebestätigungen von allen oder von bestimmten Absendern automatisieren kann (z.B.: Alle annehmen, alle ablehnen, nur Ausnahmen annehmen)?

  • Hallo,


    schau dir mal das Addon NewReturnReceipt an.


    Edit: eine evtl. Meldung, dass das Zertifikate der Site nicht mehr gültig ist, kannst du ausnahmsweise übergehen, das ist bei Kaosmos "schon immer so" :mrgreen:

  • Was interessieren Zertifikate bei einer Version mit zig, wenn nicht über hundert Sicherheitslücken?

  • Upps, diese Katastrophe

    "Vogeldonner" schrieb:

    Thunderbird-Version: 2.0.0.24

    habe ich scheinbar ausgeblendet :pale: :wall:

  • Hallo,


    Mal ne ganz dumme Frage .....


    Warum muss ich mich entscheiden, ob ich einem Absender eine Lesebestätigung senden oder nicht?
    Warum sollte ich mir von dem Absender einer Mail seinen Willen aufzwingen lassen?
    Warum sollte ich ihm zeigen, zu welcher Zeit ich seine Mail gelesen habe, und warum sollte ich ihm "Futter" geben, weil ich nicht einsdreifix darauf reagiert habe?


    Ich habe mich (schon zu Beginn meiner "Mailerei" vor gut 30 Jahren) ein einziges mal entschieden, und zwar, dass ich diesen Blödsinn nicht mitmache. Bei mir werden derartige Aufforderungen mit der entsprechenden Einstellung einfach unterdrückt.
    BASTA, wie ein Exkanzler gern zu sagen pflegte.


    Wenn ich die Entscheidung treffe, dann antworte ich (als Mensch und nicht als Maschine!) mit einer Mail, bedanke mich, gebe auf eine Anfrage eine Antwort oder schreibe, wann ich antworten werde, usw.


    Mein diesbezügliches Add-on heißt Brain-01 ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    grundsätzlich gebe ich dir da Recht und im privaten Bereich handle ich das ebenso.
    Aber im Geschäftsbereich geht das nicht immer.
    Ich erhalte Mails von Kunden und Partnergesellschaften, bei Letzteren oft z.B. Schulungseinladungen etc. und gerade die sortieren das automatisiert weg.
    Weil ich mich aber auch nicht zeitlich bedrängen lassen will, getreu dem Motto "Sie haben um 16 Uhr die Mail erhalten und es ist schon 18 Uhr...", habe ich das Addon. Dann lese ich die Mail und wenn es mir passt, verschicke ich die Bestätigung. So kann ich dann sagen "Ich habe die Mail erst gegen x Uhr gesichtet" :mrgreen:

  • ... und ich schreibe denen eine kurze Antwort und bedanke mich ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ja, Peter, so geht es auch und für mein Vorgehen gibt es nun auch ein paar Gründe, aber ich zitiere dich mal

    (>Beitrag)[/url]"]Wie sagte vor 50 Jahren meine schon lange von uns gegangene Oma: Jeder soll nach seiner Fassong selig werden!
    (Ja, sie sagte wirklich auf sächsich "Fassong", und der Spruch stammt von Friedrich II. (Preußen) )

    :rolleyes: :hallo: