Übersetzngs App

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo recado02,


    also ich bin ja ab und an auch ein Freund des Minimalistischen.


    Trotzdem: Geht es auch ein wenig ausführlicher?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo recado02,


    deinen Wunsch in allen Ehren ... .
    Bitte lese mal hier: E-Mail-Programm – Wikipedia nach, worin die Aufgaben eines E-Mailclients bestehen. Was willst du alles noch von diesem erwarten?


    Sicherlich ist es möglich, den Text via Zwischenablage an den google-Translator zu übergeben und das ganze in ein Add-on zu verpacken. Aber Add-ons werden von Menschen geschrieben, die für genau dieses Problem persönlich einen Bedarf sehen. Dieser Bedarf wird (bei eben diesen Entwicklern) wohl nicht vorhanden sein. Jedenfalls ist mir kein derartiges Programm bekannt - und danach suchen sollte auch derjenige, der etwas derartiges benötigt.


    Ergänzung: Eine entsprechende Suche mit der Suchmaschine meines Vertrauens bringt doch wirklich zwei entsprechende Add-ons zum Vorschein. Was es nicht alles gibt ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Ergänzung: Eine entsprechende Suche mit der Suchmaschine meines Vertrauens bringt doch wirklich zwei entsprechende Add-ons zum Vorschein. Was es nicht alles gibt ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!